8B: Kulturwoche Südburgenland

8B: Kulturwoche Südburgenland

Geschichte - Geographie, Klassen, Schulleben
Eigentlich sollten die achten Klassen, wäre da nicht die Pandemie, in Frankreich und in Rom ihre letzte Sprachreise verbringen. Doch wie bereits im letzten Schuljahr konnte diese Sprachreise nicht stattfinden. Um aber doch noch ein letztes Mal eine längere gemeinsame Unternehmung als Klassengemeinschaft durchzuführen, fuhr die 8B mit ihrem Klassenvorstand Mag. Gerhard Wagner und der Englischlehrerin Mag. Regina Bösch ins vielen noch unbekannte Südburgenland, wo sie Mitte September noch ein paar richtig schöne Spätsommertage erwarten sollten. Dienstag, 14.9.: Bad Tatzmannsdorf und Oberschützen Um 10 Uhr wartete bereits der Linienbus, der die Klasse nach Bad Tatzmannsdorf bringen sollte, in der Nähe des Westbahnhofs. Die zweistündige Fahrt verbrachte die Klasse im oberen Busstockwerk und hatte so eine gute Aussicht. Kurz vor dem Ausstieg in Bad Tatzmannsdorf, nämlich in Oberschützen, sahen alle ein…
Weiterlesen