FM-U18: Die Weihnachtssendung 2021

FM-U18: Die Weihnachtssendung 2021

Radio, Schulleben, SDGs, unverbindliche Übungen
Weihnachtssendung 2021: Nachrichten, Comedy: Schneefrau in der Arktis, SDGs, Begrüßungsparty der ersten Klassen, Weihnachtsanekdoten. FM-U18 wünscht allen frohe Weihnachten und schöne Ferien! In den vergangenen vier Monaten war die Radioredaktion des BRG 18 sehr umtriebig und hat nach vier Beiträgen und 22 Minuten Sendung zu unterschiedlichen Themen des Herbstes jetzt auch eine Weihnachtssendung, wieder mit zirka 22 Minuten erstellt und wieder viele neue Themen und Geschichten vor den Weihnachtsfeiertagen für euch bereit. Damit die Sendungen abwechslungsreich sind und viele Leute zu Wort kommen, damit alle Hörerinnen und Hörer nicht nur Texte, sondern auch Geräusche und "Atmo" hören können, wie es in der Radiosprache heißt, wurde viel Unterschiedliches aufgenommen und viel geschnitten. So setzt sich diese Sendung aus fast 500 verschiednen "Clips" zusammen, also geschnittene kurze Aufnahmen, die mit den Moderationen…
Weiterlesen
FM-U18: Herbstsendung 2021

FM-U18: Herbstsendung 2021

Radio, unverbindliche Übungen
FM-U18 Herbstsendung 2021: Vorstellungsrunde, Nachrichten, Flucht nach Österreich, Buchpräsentation Pitschilla (über Mobbing) Die FM-U18 Herbstsendung 2021 ist da! Diesmal kommt die Herbstsendung des Schulradios am BRG 18 erst nach dem Tag der offenen Tür, aber dafür ist sie 22 Minuten lang und bietet ein abwechslungsreiches Programm mit fast allen Mitgliedern der Redaktion, die an der Unverbindlichen Übung "Radio" am BRG18 teilnehmen. Im ersten Beitrag stellen sich alle neuen und erfahrenen Journalistinnen und Journalisten vor und erzählen über sich und ihre Vorlieben. Im zweiten Beitrag gibt es wie gewohnt Nachrichten über das Schulleben - und diesmal geht es auch um eine Nachricht in eigener Sache, nämlich dass vor den Herbstferien unser Schulradio FM-U18 einen Radiopreis, den Media Literacy Award, im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung vor den Herbstferien…
Weiterlesen
Reden der 8B zur Konsumsucht für den Tag der offenen Tür 2021

Reden der 8B zur Konsumsucht für den Tag der offenen Tür 2021

Deutsch - Philosophie - Psychologie, eLearning, Klassen, Projekte
Ach wie flüchtig, ach wie nichtig...Michael Franck (1652) Barocke Pracht und Vergänglichkeit sowie Statussymbole, die wir uns "erkaufen" Im Deutschunterricht wird nicht nur auf Sorgfalt im Schriftverkehr gelegt – oder auf Literaturinterpretation geachtet, auch die mündliche Ausdrucksweise ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens – und somit auch des Deutschunterrichts. Denn wer sich besser ausdrücken kann, hat wahrscheinlich mehr vom Leben. Vielleicht mag das einer der Gründe sein, warum bei der neuen Matura es auch die »Rede« als eine der Textsorten neben Erörterung, Interpretation, Zusammenfassung oder Kommentar u.a. gibt. Für den Tag der offenen Tür ist es ein guter Anlass, einerseits diese Textsorte noch einmal für die in einem halben Jahr stattfindende Matura zu üben, also zu schreiben, sie andererseits auch quasi als Visitenkarte für den Tag der offenen Tür zu…
Weiterlesen
Schülerinnen und Schüler der 4d und 5a bei einer öffentlichen Lesung der Autorin Beatrice Ferolli

Schülerinnen und Schüler der 4d und 5a bei einer öffentlichen Lesung der Autorin Beatrice Ferolli

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Projekte, Radio, Schulbibliothek, unkategorisiert
Buchcover Am Mittwochabend des 10.November belebt eine Schar von Schülerinnen und Schüler des BRG 18 die Räumlichkeiten der Buchhandlung Thalia, in denen bald eine Lesung der Autorin Beatrice Ferolli stattfinden wird. Sie selbst hat sich Schülerinnen unserer Schule gewünscht und es so begründet: Beatrice Ferolli war schon im Dezember 2016 zu Besuch am BRG18 für die »Besprechung meines Romans, „Sommerinsel“ in einer Maturaklasse... [in diesem Roman verarbeitet sie ihre Begegnung mit dem amerikanischen Schriftsteller Tennessee Williams].  Damals verbrachte ich eine eindrucksvolle Stunde mit den Schülerinnen und Schülern dieses Gymnasiums. Sie waren bestens vorbereitet, aufmerksam und aufgeschlossen, und stellten in der anschließenden Diskussion gezielte und sachbezogene Fragen.  Dies brachte mich, in Zusammenarbeit mit meinem Verlag, auf eine Idee:. Ich habe im Lockdown ein Jugendbuch geschrieben. Nicht mein erstes, es gab schon…
Weiterlesen
Radiopreis für das BRG 18

Radiopreis für das BRG 18

Projekte, Radio, Schulleben, unverbindliche Übungen
Die Redaktion des Schulradios FM-U18 hat heute für das Fortsetzungs-Gruselhörspiel »DieTick« einen Media Award erhalten. Der Media Award Radio 2021 für FM-U18 und "DieTick" Unter Teilnahme der beiden Autoren Jonathan und Tobias aus der heutigen 4D, die bereits in der ersten und zweiten Klasse die Grundgeschichte ausgedacht haben, die dann unter Mitarbeit vieler anderer zum Hörspiel geworden ist - unter Teilnahme auch der ganzen Redaktion von FM-U18 mit Schülerinnen von der zweiten bis zur achten Klasse samt dem Projektleiter Prof. Gerhard Wagner und der Frau Direktorin Prof. Sibylle Spann-Birk fand zwischen 10 und 12 Uhr die Online-Preisverleihung statt. Die Begründung der Jury, an FM-U18 einen Radiopreis zu vergeben: »„DieTick“ ist ein Gruselhörspiel, das auf Eigeninitiative von zwei Schülern entstanden ist. Es basiert auf Originaltexten der beiden Kinder und die Lehrperson…
Weiterlesen
8B: Kulturwoche Südburgenland

8B: Kulturwoche Südburgenland

Geschichte - Geographie, Klassen, Schulleben
Eigentlich sollten die achten Klassen, wäre da nicht die Pandemie, in Frankreich und in Rom ihre letzte Sprachreise verbringen. Doch wie bereits im letzten Schuljahr konnte diese Sprachreise nicht stattfinden. Um aber doch noch ein letztes Mal eine längere gemeinsame Unternehmung als Klassengemeinschaft durchzuführen, fuhr die 8B mit ihrem Klassenvorstand Mag. Gerhard Wagner und der Englischlehrerin Mag. Regina Bösch ins vielen noch unbekannte Südburgenland, wo sie Mitte September noch ein paar richtig schöne Spätsommertage erwarten sollten. Dienstag, 14.9.: Bad Tatzmannsdorf und Oberschützen Um 10 Uhr wartete bereits der Linienbus, der die Klasse nach Bad Tatzmannsdorf bringen sollte, in der Nähe des Westbahnhofs. Die zweistündige Fahrt verbrachte die Klasse im oberen Busstockwerk und hatte so eine gute Aussicht. Kurz vor dem Ausstieg in Bad Tatzmannsdorf, nämlich in Oberschützen, sahen alle ein…
Weiterlesen
Die FM-18-Feriensendung 2021 ist da!

Die FM-18-Feriensendung 2021 ist da!

eLearning, Radio, unverbindliche Übungen
Am letzten Schultag gibt es jetzt die Feriensendung unseres Schulradios. Das Schuljahr war - wie alle wissen - geprägt von ständigen Lockdowns, von Fernunterricht, von Abstand und von Masken. Doch jetzt sind die Ferien da und wir reden jetzt weitgehend von anderen Dingen. Die FM-18-Feriensendung 2021 Für die Radioproduktion gab es in diesem Schuljahr keine idealen Voraussetzungen, aber das Radioteam hat sich, allen Widrigkeiten zum Trotz, nicht unterkriegen lassen und unverdrossen sogar mehr produziert als zu normalen Zeiten. Dabei musste sich das Team nur online treffen und hat mit E-Learning-Mitteln die Sendungen fertiggestellt. Nur unter strengsten Abstands- und Maskenauflagen konnten die ersten drei Sendungen dennoch fertiggestellt werden. Mittlerweile hat das Team von FM-U18 zusätzlich auf Anfrage eine Sendung für die Radiobande auf Radio Orange produziert und die nächste ist schon…
Weiterlesen
FM-U18 auf Radio Orange 94.0

FM-U18 auf Radio Orange 94.0

Radio, unverbindliche Übungen
Unser Schulradio sendet am Montag, dem 14.6. von 11-11:30 Uhr im Rahmen der »Wiener Radiobande« on Air auf 94.0 FM! Anfang April wurde die Redaktion unseres Schulradios FM-U18 eingeladen, eine Sendung für die »Wiener Radiobande« des Wiener Bildungsservers zu gestalten.Jetzt ist es so weit: am Montag, dem 14.6. gibt es unsere Sendung von 11:00 bis 11:30. Die Radiobande sendet übrigens jeweils am 2. und 4. Montag im Monat »Mehr als 1000 Wiener SchülerInnen pro Jahr gestalten in diesem medienpädagogischen Projekt des Wiener Bildungsservers ihre eigenen Sendungen. Denn Radiomachen führt zu sensibilisierter Medienwahrnehmung, verfeinert den Einsatz von Sprache und Sprechen, verhilft zu aktiver Mediennutzung und ist gleichzeitig mediales Sprachrohr der SchülerInnen- und Jugendwelt« - so die Selbstbeschreibung des Projekts und der Ergebnisse. Aus dem Archiv unseres Schulradios wurden die interessantesten Schwerpunkte…
Weiterlesen
FM-U18: Die Frühlingssendung 2021

FM-U18: Die Frühlingssendung 2021

Radio, unverbindliche Übungen
Das Team von FM-U18, dem Schulradio des Schopenhauerrealgymnasiums, hat die neue Frühlingssendung fertiggestellt. Mit Corona-Freizeittipps, Nachrichten, einer weiteren Episode der Gruselgeschichte DieTick und einer Ostergeschichte. Die Frühlingssendung 2021 von FM-U18 Der Frühling ist da! Die Sendung startet mit Freizeit-Tipps, die auch für den Osterlockdown geeignet sind. Ergänzend werden auch folgende Online-Seiten für eine Freizeitgestaltung empfohlen: https://utopia.de/ratgeber/workout-zuhause-ideen-fuer-sport-in-den-eigenen-vier-waenden/ oder https://stadt.winterthur.ch/themen/leben-in-winterthur/freizeit-und-sport/sport/beweg-dich-daheim Im zweiten Beitrag gibt es Nachrichten über das Neueste, das uns alle, im Besonderen aber Schülerinnen und Schüler betrifft. Auch hier spielt Corona wieder eine Rolle, aber nicht nur. DieTick, der Gruselgeist geht diesmal in die dritte Runde... Doch die nächsten beiden Beiträge sind garantiert coronafrei: Die Gruselgeschichte der zwei Brüder und des unheimlichen Uhrengeistes geht diesmal in die dritte Runde. Schülerinnen und Schüler der 3d haben mit Unterstützung von Merlin aus…
Weiterlesen
FM-U18 – Weihnachtssendung 2020

FM-U18 – Weihnachtssendung 2020

Radio
FM-U-Weihnachtssendung 2020 Jeder merkt es: Weihnachten 2020 ist nicht dasselbe wie in den Jahren davor. Viele Einschränkungen machen es unmöglich, bestimmte Weihnachtsgewohnheiten wieder aufzunehmen. Das geht auch nicht spurlos an der Weihnachtssendung des Schulradios vorbei. Aber trotzdem ist es möglich, eine stimmungsvolle und teilweise auch unterhaltsame Sendung zu gestalten. Die Radioredaktion von FM-U 18 kann sich zwar derzeit nicht treffen, daher fehlen in dieser Sendung die Nachrichten und es gibt keine von der Redaktion länger geplanten Beiträge. Doch einige Schüler aus den 3., 7. und 8.Klassen sind eingesprungen, damit es auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtssendung geben kann. Dank dieser Unterstützung und der vielen Beiträge wird diese jetzt sogar die längste Sendung, die FM-U18 jemals zusammengestellt hat! So sehen die Tonspuren der Weihnachtskommentare aus. Im Hauptteil der Sendung machen…
Weiterlesen