Nachrichten

Nachrichten

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Klassen, Projekte
Die 3d hat Nachrichten für den Tag der offenen Tür verfasst. Während weite Teile der Schule leer sind, hat die 3d in Deutsch im Distanzlernen die Aufgabe bekommen, aktuelle Nachrichten für den Tag der offenen Tür zu schreiben. Vorgaben dafür gab es nicht. Drei Schwerpunkte haben sich herausgestellt:Natürlich war für viele der aktuelle "Lockdown" ein Thema und die Nachrichten zeigen manche Einblicke ins Lernen während des "Lockdowns".Interessant ist eine Reflexion über die Möglichkeiten und Grenzen der neuen Medien. Dies zeigt ein erstaunliches Reflexionsniveau der Schülerinnen und Schüler.Ein besonders attraktives Thema war das Programm "Teams", mit dem sich Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Lehrerinnen gerade intensiv beschäftigen. 1 Zweiter »Lockdown« Seit dem 17.11.2020 sind fast alle Straßen leer, denn ein Großteil der Bevölkerung ist in Homeoffice oder Fernlernen geschickt worden. Überall im…
Weiterlesen
Die FM-U18 Herbstsendung für den Tag der offenen Tür

Die FM-U18 Herbstsendung für den Tag der offenen Tür

Radio, unverbindliche Übungen
Die Radioredaktion ist auch während des Lockdowns im November 2020 aktiv. FM-U18 Herbstsendung mit Portraits der neuen Mitglieder, News und einem Hörspiel November 2020: Ein nebliger kalter Novembertag hält die Stadt im Griff und die Covid19-Pandemie hat auch unsere Schule im Griff – vor allem das Dachgeschoß mit ungewohnt gähnender Leere an einem normalen Mittwochvormittag!durch die Aula in eine Klasse geschoben. Es ist der fahrbare Radiokasten – in diesem befindet sich das mobile Studio des Schulradios FM-U18  mit einem Mischpult für die Moderationsaufnahmen. Immer wieder kommen einzeln Schüler in die Klasse, um noch letzte Aufnahmen zu machen – unter peinlicher Befolgung der strengsten Sicherheitsmaßnahmen: Nur unmittelbar beim Sprechen vor dem Mikrophon wird die Maske abgenommen. Die Schüler der zweiten und dritten Klasse, die hier Nachrichten vorlesen, nutzen diese Möglichkeit als…
Weiterlesen
FM-U18 Ostersendung mit Berichten zum Fernlernen

FM-U18 Ostersendung mit Berichten zum Fernlernen

Radio, unverbindliche Übungen
Auch diesmal bestimmt wieder das Coronavirus unsere Ostersendung 2020 zu einem wichtigen Teil. Trotzdem lässt sich hier viel Neues und ebenso Bekanntes wie der alljährliche Ostersketch wiederfinden. Osternest in Frühlingswiese FMU-18 Ostersendung 2020 mit Berichten zum Distance Learning Den Rahmen zum ersten Teil bildet der Corona-Song, den Jonathan aus der 2.Klasse singt. Den zweite Teil des Songs gibt es am Schluss der Berichte der Schülerinnen und Schüler zum coronabedingten Fernlernen, ehe dann ein Gruselprojekt namens DieTick folgt und anschließend ein neuer Ostersketch die Sendung beschließen wird. Bei der letzten Sendung wurden die Schülerinnen und Schüler des BRG 18 ermuntert, dem Radioteam zuzuschicken, was sie in den ersten Wochen des Fernunterrichts zuhause unternommen haben und wie es ihnen so ergangen ist: Benjamin aus der vierten Klasse, Julian aus der 2.Klasse und…
Weiterlesen
Die FM-U18-Weihnachtssendung 2019

Die FM-U18-Weihnachtssendung 2019

Radio, Schulleben, unverbindliche Übungen
Erstmals mit einer ausführlichen Reportage (über eine Friday-for-Future-Demonstration) Mittlerweile gehört es fast zur guten Tradition, dass das Radioteam des BRG18 eine Weihnachtssendung präsentiert.Diesmal haben sich die Schülerinnen und Schüler der 2d, 3b, 4a und 6b selbst übertroffen: Nach der Vorstellung eines Teammitglieds und den neuesten Nachrichten gibt es eine besondere Premiere: Erstmals wird nämlich in FM-U18 eine Reportage gesendet! Merlin und Benjamin aus der vierten Klasse waren mit Aufnahmegerät und Kopfhörern zum Earthstrike aufgebrochen — einer Aktion im Rahmen von „Fridays for Future“ — und brachten zahlreiche Interviews mit, die in 50 einzelne Aufnahmesegmente (Clips) unterteilt wurden. Von diesen wiederum wurden die interessantesten 20 ausgewählt, Betragstexte als Verbindung geschrieben, aufgesprochen und mit den Originaltönen gemischt. (Wie dieses komplexe Gebilde im Schneideprogamm dann End-Zustand aussieht, zeigt die Grafik mit den zahlreichen blau…
Weiterlesen
Die FM U18-Feriensendung

Die FM U18-Feriensendung

eLearning, Projekte, Radio
Die kleine, aber feine Radio-Projektgruppe der 3A und der 3B hat in nur drei Tagen und innerhalb von zwölf Stunden in der Projektwoche eine über 17-minütige Sendung erstellt. Die Radioprojektgruppe nach dem Interview mit Prof. Krebs Somit ist dies innerhalb von zwei Wochen die dritte Sendung, die von unserem Schulradio FM U18 fertiggestellt worden ist. Ein beachtliches Ergebnis! Und wie auf den Bildern unten zu sehen ist, wird ein großer Teil einer Radiosendung auf dem Computer erstellt. Sendungen fürs Radio zu gestalten ist also gleichzeitig ein Beitrag zum E-Learning. Denn von der Recherche bis zur Suche nach lizenzfreien Geräuschen und Musik, von den Manuskripten, die mittels Computer geschrieben und verschickt werden bis hin zur digitalen Aufnahme: der Computer ist längst zum Studio geworden. Allerdings gibt es für die Moderationsaufnahmen im…
Weiterlesen
FM U18: Sommersendung 2019

FM U18: Sommersendung 2019

eLearning, Radio, unverbindliche Übungen
Nachrichten - TechNews - Comedy-Beitrag zum Schulschluss: In den letzten Tagen des Schuljahres geht es bei FM U18 Schlag auf Schlag: Letzte Woche wurde eine wissenschaftliche Sendung über das Wiener Wasser präsentiert. Heute gibt es die aktuelle Sendung der Radiogruppe, die in der unverbindlichen Übung tätig ist. Und schon ist von einer rührigen Projektgruppe aus den dritten Klassen noch eine weitere Sendung - die Feriensendung - im Entstehen. Mitgearbeitet an dieser Sendung haben Samuel Löbel (7B), Leonie Stockhammer, Rosa Winter und Ajoscha Stiglbauer (5B), Felix Kral, Leila und Leily Offinassinga, Sama Elghamrawi, Merlin Schertler (3A), Felix Markytan, Benjamin Princ, Goran Zecevic, Lisa Schindler (3B) und der ehemaligen BRG18-Schüler, der jetzt ans TGM geht und bei uns offiziell die Unverbindliche Übung Radio besucht, Paul Gusich. Viel Vergnügen beim Hören der Sendung!…
Weiterlesen