Blob Opera – Musik im Distance-Learning

Blob Opera – Musik im Distance-Learning

eLearning, Musik
Könnt ihr euch vorstellen eigene Opernlieder zu komponieren? Die 5A hat das in Musik im Distance-Learning-Unterricht mit Professor Holzinger gemacht. Die Internetseite "Blop Opera" gibt uns die Möglichkeit mit vier Stimmlagen zu experimentieren. Die Tonhöhe und die Vokale der Stimmen können ganz einfach eingestellt werden. Diese Aufgabe hat mir total viel Spaß gemacht. Dadurch, dass wir Fernunterricht haben und nicht gemeinsam in der Schule musizieren können, finde ich es toll, dass wir eine Alternative haben auf diese Art und Weise eine Verbindung zur Musik zu haben.  Komposition von Julia: https://g.co/arts/VNkBDCxFjL3Wh7jG7und noch mehr Musik: https://g.co/arts/i7FDmtnFCsdVY29t8 (Julia 5A)
Weiterlesen
Trotz Corona versuchen wir an Traditionen festzuhalten!

Trotz Corona versuchen wir an Traditionen festzuhalten!

eLearning, Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Am BRG 18 haben Feste und Zusammenkünfte einen hohen Stellenwert. Doch heuer verhindert leider die Corona Pandemie unsere traditionellen Feste. Etwa unser Begrüßungsfest, das Willkommensfest für alle neuen Schülerinnen und Schüler am BRG18. Hier werden die Neuankömmlinge von der Schulgemeinschaft mit einem rauschenden Fest, vielen Spielen und einer zünftigen Grillerei begrüßt. An dieser Stelle sei gleich erwähnt, dass wir das hoffentlich in einer angemessenen Form noch nachholen können. Nichtsdestotrotz möchten wir die ErstklässlerInnen gebührend empfangen und ihnen zeigen, was wir so mit dem BRG18 verbinden. Das haben wir in Form eines Willkommenspadlet im Herbst/Winter hoffentlich geschafft: https://padlet.com/ankle/Willkommen Liebe SchülerInnen der 1A, 1B, 1C und 1D, schön, dass ihr Teil unserer Schulgemeinschaft seid! Claudia Hickel
Weiterlesen
Digitale Grundbildung in der 2. Klasse

Digitale Grundbildung in der 2. Klasse

eLearning
Heuer gibt es im Rahmen der digitalen Grundbildung in der 2. Klasse zum ersten Mal eine einstündige verbindliche Übung. Einmal in der Woche sind 2 LehrerInnen mit der Klasse im EDV Saal um digitale Kompetenzen zu erweitern. Am Programm stehen: Kommunikationskanäle vertiefen (E-Mail, Teams, WebUntis, ...), schnell Tippen können mit dem 10 Fintersystem, Ordnung halten am PC (Dateinamen, Ordner anlegen, ...), Daten in der Cloud in Office 365 und Vieles mehr! Genaues können Sie auch unserem digi-Curriculum auf unserem Portal entnehmen! SchülerInnen einer 2. Klasse meinen dazu: "Eines der einfachsten und besten Fächer für mich ist DIGI, ich habe gelernt, wie man das 10-Finger-System benutzt. E-Mails kann ich außerdem auch ordnen und organisieren." Aleksandar A. "In DIGI haben wir gelernt, wie wir Teams benutzen, das hat während des Lockdowns viel…
Weiterlesen
eEducation-Austria Expert+  Schule

eEducation-Austria Expert+ Schule

eLearning
Das BRG 18 verfolgt schon lange den Weg des eLearnings. Eine gute Ausstattung, wir verfügen über 3 EDV-Säle, ein engagiertes LehrerInnenteam und die Teilnahme an diversen Netzwerken sind dafür notwendig. Begonnen haben wir als eLSA-Schule. Nach einer Rezertifizierung und dem Status als eEducation-Austria Expert-Schule dürfen wir nun seit 3 Jahren der Expert+-Schule tragen. Dazu hat das BRG 18 in sämtlichen Aktivitäts-Kategorien Nachweise erbracht. Darüber hinaus haben wir ein digitales Konzept abgegeben, das die Entwicklung der Schule in den nächsten drei Jahren darstellt. Als Grundlage dazu dient auch unser digi-Curriculum, das auf der Kachel unseres Portals zu finden ist! [envira-gallery id='26870']
Weiterlesen
Digitale Grundbildung schon in der 1. Klasse

Digitale Grundbildung schon in der 1. Klasse

eLearning
Seit über 20 Jahren werden die 1. Klassen am BRG 18 im Umgang mit dem Computer geschult. Ab dem Schuljahr 2018/19 findet das im Rahmen der digitalen Grundbildung statt. Das BRG 18 hat dazu ein digi-Curriculum für die 1.-4. Klasse entwickelt. Dieses ist auf einer Kachel auf unserem Portal zu finden! Gleich zu Schulbeginn bekamen daher die 1. Klassen die Zugansdaten zum Schulnetzwerk und damit zu Office 365. Damit wurden die Kommunikationskanäle (E-Mail, Teams, Lernplattform Moodle) noch vor dem Lockdown erklärt und der Umgang damit geübt! Hier ein paar Eindrücke von den SchülerInnen unserer Erstklässler: "Was ich in den digi-Stunden im EDV-Saal gelernt habe: Anmelden, Abmelden, Bearbeiten und Schreiben von E-Mails, wie man ins RG18 Portal kommt und mit Teams arbeitet. Auch das Ansehen von Chats und einloggen, damit man…
Weiterlesen
8B: Reden gegen Kaufsucht

8B: Reden gegen Kaufsucht

eLearning, Klassen, Projekte
Verlockungen zur KaufsuchtIn der Klasse sind nur leere Sessel, die Reden kommen von Zuhause Wir stehen ungefähr ein halbes Jahr vor der Matura, in Deutsch werden jene Textsorten, die zur schriftlichen Matura kommen werden, gerade nochmals wiederholt und durchgenommen. Eine der beliebtesten dieser verschiedenen Textsorten ist die Meinungsrede – ein Kunstwort, das man extra für die Reifeprüfung geschaffen hat. Denn reden zu können ist eine wichtige Kompetenz jedes Erwachsenen – zumal in einer pluralistischen Gesellschaft.Für den Tag der offenen Tür haben schon mehrmals achte Klassen Reden geschrieben und – vor interessierten Eltern mit ihren Kindern – auch gehalten. Das geht heuer dank Corona natürlich nicht. Der Tag der offenen Tür wurde ja abgesagt und ins Internet verlegt. Also geht nun auch dieses Projekt, diesmal mit der 8B, ins Internet und…
Weiterlesen
Wir programmieren eine App

Wir programmieren eine App

eLearning, Projekte, unkategorisiert
Die 4A und die 4C besuchten in diesem Semester zwei Workshops des A1 Internet Campus und erfuhren Interessantes zum Thema Social Media - wie präsentieren wir uns, was behalten wir lieber für uns? Wie transparent ist unser "Social Me" eigentlich? Bei einem zweiten Workshop ging es um Grundbegriffe des Programmierens einer App. Moritz (4A) schreibt: "Wir haben einen sehr guten Eindruck davon bekommen, wie kompliziert es ist, ein Videospiel zu programmieren. Das ist viel schwerer, als man denkt! Aber es wurde uns sehr gut erklärt, und daher haben wir es schnell verstanden. Am Ende hatten viele von uns sogar ein selbst programmiertes Minispiel!" (wol) [envira-gallery id='25600'] Fotos: Ilse Wolfram
Weiterlesen
Die FM U18-Feriensendung

Die FM U18-Feriensendung

eLearning, Projekte, Radio
Die kleine, aber feine Radio-Projektgruppe der 3A und der 3B hat in nur drei Tagen und innerhalb von zwölf Stunden in der Projektwoche eine über 17-minütige Sendung erstellt. Die Radioprojektgruppe nach dem Interview mit Prof. Krebs Somit ist dies innerhalb von zwei Wochen die dritte Sendung, die von unserem Schulradio FM U18 fertiggestellt worden ist. Ein beachtliches Ergebnis! Und wie auf den Bildern unten zu sehen ist, wird ein großer Teil einer Radiosendung auf dem Computer erstellt. Sendungen fürs Radio zu gestalten ist also gleichzeitig ein Beitrag zum E-Learning. Denn von der Recherche bis zur Suche nach lizenzfreien Geräuschen und Musik, von den Manuskripten, die mittels Computer geschrieben und verschickt werden bis hin zur digitalen Aufnahme: der Computer ist längst zum Studio geworden. Allerdings gibt es für die Moderationsaufnahmen im…
Weiterlesen
FM U18: Sommersendung 2019

FM U18: Sommersendung 2019

eLearning, Radio, unverbindliche Übungen
Nachrichten - TechNews - Comedy-Beitrag zum Schulschluss: In den letzten Tagen des Schuljahres geht es bei FM U18 Schlag auf Schlag: Letzte Woche wurde eine wissenschaftliche Sendung über das Wiener Wasser präsentiert. Heute gibt es die aktuelle Sendung der Radiogruppe, die in der unverbindlichen Übung tätig ist. Und schon ist von einer rührigen Projektgruppe aus den dritten Klassen noch eine weitere Sendung - die Feriensendung - im Entstehen. Mitgearbeitet an dieser Sendung haben Samuel Löbel (7B), Leonie Stockhammer, Rosa Winter und Ajoscha Stiglbauer (5B), Felix Kral, Leila und Leily Offinassinga, Sama Elghamrawi, Merlin Schertler (3A), Felix Markytan, Benjamin Princ, Goran Zecevic, Lisa Schindler (3B) und der ehemaligen BRG18-Schüler, der jetzt ans TGM geht und bei uns offiziell die Unverbindliche Übung Radio besucht, Paul Gusich. Viel Vergnügen beim Hören der Sendung!…
Weiterlesen
FM U 18 Science: Wiener Wasserqualität

FM U 18 Science: Wiener Wasserqualität

eLearning, Naturwissenschaften, Radio, unkategorisiert
Im heurigen Schuljahr haben sich zwei Schülerinnen aus der 5B, nämlich Rosa Winter und Leonie Stockhammer, an ein anspruchsvolles Projekt mit wissenschaftlichem Inhalt gewagt. Wien am Wasser Für dieses Projekt haben sich die Schülerinnen entschlossen, eine Sendung über die Qualität des Wiener Wassers zu gestalten - insbesondere zur Qualität der Alten Donau und der Abwasserreinigung. Dabei haben sie jeden Schritt selbständig durchgeführt: Zunächst haben Sie einen Absolventen des Maturajahrgangs 2018 unserer Schule, Bernhard Weinlechner, interviewt, der seine VWA über die Wasserqualität der Alten Donau verfasst hat - die Arbeit gibt es übrigens für alle, die an diesem Thema interessiert sind, in unserer Bibliothek. Als nächstes haben sie eine Führung in der Kläranlage Wien mitgemacht, haben sich einen Überblick verschafft und dann mit Dr. Markus Reichel, der im Rahmen der Hauptkläranlage…
Weiterlesen