Es weihnachtet sehr…

Es weihnachtet sehr…

Klassen, Projekte, Schulleben, SDGs
Was wäre denn die Vorweihnachtszeit ohne Verfolgen eines sozialen Themas und/oder der UnterstĂĽtzung einer sozialen Einrichtung. Immer wieder beeindruckend zu sehen, wie engagiert unsere SchĂĽlerInnen hier dabei sind! Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit, in der wir besonders empfänglich sind fĂĽr die Nöte anderer Menschen, denn Weihnachten ist auch ein Fest der Nächstenliebe und der Hilfsbereitschaft. Gerade die Coronapandemie hat das Leben vieler - nicht nur hilfsbedĂĽrftiger - Menschen zusätzlich verschlechtert, weshalb sich die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der 1A dazu entschlossen haben, einen „umgekehrten“ Adventkalender zu machen. Was das ist? Ganz einfach: Statt an jedem Tag zwischen 1. und 24.12. etwas fĂĽr sich selbst herauszunehmen, wird jeden Tag etwas fĂĽr andere Menschen gesammelt. Am Ende der Adventzeit hat man dann volle Kisten, die an eine soziale Einrichtung gespendet werden können.   …
Weiterlesen
Escape the Science Lab

Escape the Science Lab

eLearning, Klassen, MINT, Naturwissenschaften, SDGs, unkategorisiert
Eine auĂźergewöhnliche Weihnachtsstunde bescherte einigen Klassen heuer der digitale NAWI Escape Room. Das Ziel des vom NaWi-Netzwerk-Wien erstellte online tool war „Escape the Science Lab“. So begannen alle eifrig gemeinsam aus dem Labor zu entkommen, in dem sie eingesperrt waren. Dazu musste man Aufgaben aus unterschiedlichen Bereichen der Naturwissenschaften lösen und Codes knacken. Dabei wurde viel Wissen wieder hervorgekramt, das doch schon ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Ich fand das Escape Room sehr cool, da man immer mehrere Sachen verknĂĽpfen musste, um auf die richtige Lösung zu kommen. Der Online-Escape-Room war sehr cool. Einige Aufgaben konnte man mit Wissen aus dem Bio- bzw. Chemieunterricht lösen. Wenn man etwas nicht gewusst hat, hat man Google als Hilfestellung verwendet. War ziemlich lustig. Die Verwendung von wieder ausgegrabenem Wissen hat mit besonders…
Weiterlesen
SDG 12 – „Nachhaltiger Konsum und Produktion“ trifft auf SDG 1 „Keine Armut“, SDG 3 „Gesundheit und Wohlergehen“ und SDG 4 „Hochwertige Bildung“

SDG 12 – „Nachhaltiger Konsum und Produktion“ trifft auf SDG 1 „Keine Armut“, SDG 3 „Gesundheit und Wohlergehen“ und SDG 4 „Hochwertige Bildung“

Klassen, MINT, Naturwissenschaften, SDGs, unverbindliche Ăśbungen
Eigentlich war das Ziel der TeilnehmerInnen der Biologischen Ăśbungen Handys zu zerlegen, um zu sehen, welche Stoffe und Teile sich darin verbergen. Mit UnterstĂĽtzung des „Rohstoffkoffers“ des Naturhistorischen Museum Wien entdeckten wir einige neue Metalle und Nichtmetalle. Dann verknĂĽpften wir es einfach mit dem alljährlichen Ziel möglichst viele Handys fĂĽr die WundertĂĽtenaktion zu sammeln und gestalteten eine neue Infowand dazu. Dort kann man nun nachlesen, aus welchen NachhaltigkeitsgrĂĽnden es toll wäre, Handys zu recyceln. Auch ĂĽber die Arbeitsbedingungen bei der Rohstoffgewinnung ist etwas zu erfahren und welche Ziele die WundertĂĽtenaktion verfolgt. Das Endprodukt ist nun die zweite SDG – Wandertafel zum SDG Ziel Nummer 12, 1, 3 und 4. Zur Zeit ist sie im ersten Stock im Stiegenhaus zu bewundern! Aber Achtung, sie wird nun wandern und immer woanders zu…
Weiterlesen
Meeresbiologische Ă–kowoche in PULA 2021 – JETZT NEU MIT sensationellem VIDEO ganz unten!!!

Meeresbiologische Ă–kowoche in PULA 2021 – JETZT NEU MIT sensationellem VIDEO ganz unten!!!

Klassen, MINT, Naturwissenschaften, Projekte, Schulleben
Die 6. Klassen sind dieses Jahr wieder nach Pula gefahren – wo wir einiges ĂĽber das Mittelmeer und Meeresbiologie im Allgemeinen gelernt haben. In Pula besuchten wir jeden Tag die Meeresschule in der Bucht „Valsaline“. Die Jugendherberge war direkt am Strand und wir hatten eine wunderschöne Aussicht auf das Meer. [envira-gallery id='28885'] Wir haben jeden Tag geschnorchelt und dabei die atemberaubende Unterwasserwelt entdeckt. Einmal haben wir auch eine Grotte besucht – eines der Highlights des Programms - und sind in sie hineingeschnorchelt. Wir sind am zweiten Tag sogar auch mit einem Boot auf eine kleine Insel gefahren und haben dort den Tag mit schnorcheln und erkunden verbracht – was ziemlich beeindruckend war. [envira-gallery id='28894'] Am Abend haben wir uns dann die Städte Pula und Rovinj angeschaut und durften sie selbst…
Weiterlesen
SDG 14 – Leben unter Wasser

SDG 14 – Leben unter Wasser

Klassen, MINT, Naturwissenschaften, Projekte, SDGs
Voller Tatendrang kam die 6A heuer von der meeresbiologischen Woche in PULA zurück. Bereits in Kroatien hat ihr Interesse dazu geführt, dass die Betreuerin ihr Programm umgestellt hat, um den vielen Fragen der SchülerInnen nachzugehen. Zurück in Wien: Sie wollen sich noch mehr mit der Verschmutzung der Meere und Möglichkeiten dagegen zu wirken auseinandersetzen. Bei intensiver Recherche und mit viel kreativen Einfällen ist eine grandios gestaltete Tafel entstanden: Das Endprodukt ist nun die erste SDG – Wandertafel zum SDG Ziel Nummer 14 - Leben unter Wasser. Zur Zeit ist sie im ersten Stock im Stiegenhaus zu bewundern! Aber Achtung, sie wird nun wandern und immer woanders zu finden sein. Komm doch vorbei! [envira-gallery id='28940']
Weiterlesen
LETZTER WANDERTAG – DIE 4A ERKLIMMT DEN SCHNEEBERG

LETZTER WANDERTAG – DIE 4A ERKLIMMT DEN SCHNEEBERG

Klassen, Naturwissenschaften, Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Die 4A machte sich am Wandertag in der zweiten Schulwoche mit Fr. Prof. Hickel und Herr Prof. Eipeldauer auf den Weg um den Schneeberg zu erklimmen. Nach der Testerei beim Treffpunkt ging es los. Nach einer eineinhalb-stĂĽndigen Fahrt mit U-Bahn und Zug kamen wir beim Hbf Puchberg/Schneeberg an. Von dort ging es mit der berĂĽhmten Salamanderbahn weiter bis zur Station HengsthĂĽtte. Von dort aus startete die Wanderung. Wir durchwandern zuerst die Mischwaldzone und versuchten unterwegs viele Bäume und Sträucher zu bestimmen. Den ersten Halt machten wir bei einer Kuhweide. Dort aĂźen wir unsere Jause und danach gab es ein Spiel: wir mussten zu dritt miteinander ein gleichseitiges Dreieck bilden und immer wurden einige rausgenommen und wir mussten mit anderen eines bilden. Dieses Spiel sollte uns klar machen wir schlecht es…
Weiterlesen
Kick off Session zu den SDGs – Die Sustainable Development Goals als Schulprojekt der nächsten Jahre – Wir beschäftigen uns mit den 17 Zielen der Vereinten Nationen

Kick off Session zu den SDGs – Die Sustainable Development Goals als Schulprojekt der nächsten Jahre – Wir beschäftigen uns mit den 17 Zielen der Vereinten Nationen

Klassen, Projekte, Schulleben, SDGs
In der vorletzten und letzten Woche des Schuljahres 2020/21 haben sich die Klassen des BRG18 mit den SDGs befasst, um sie kennenzulernen. Immerhin sollen uns diese Ziele als Schulprojekt die kommende Jahre begleiten. Die SDGs (Sustainable Development Goals) sind 17 Ziele fĂĽr nachhaltige Entwicklung, welche die Vereinten Nationen bis 2030 erreichen wollen. Wir haben zum Einstieg ein Einleitungsvideo (https://worldslargestlesson.globalgoals.org/resource/teil-1-klicken-um-zu-sehen/) angeschaut und dann ging es zum praktischen Teil ĂĽber. Jeder sammelte Ideen, wie die jeweiligen Ziele erreicht werden könnten. Danach haben wir ein SDG-Bingo gespielt. Es gab verschiedene Kästchen, wo nachhaltige Beispiele aufgeschrieben waren, welche jeder machen kann, um die SDGs zu unterstĂĽtzen. Dann gingen wir in der Klasse rum und haben MitschĂĽlerInnen gefragt, welche der nachhaltigen Beispiele er/sie sich vorstellen könnte zu machen oder schon praktiziert. Wer als erstes vier…
Weiterlesen
Ein gelungener Schulschluss nach einem weiteren besonderen Schuljahr

Ein gelungener Schulschluss nach einem weiteren besonderen Schuljahr

Klassen, Naturwissenschaften, Projekte, Schulleben
Die Sperre fĂĽr mehrtägige Schulveranstaltungen hat uns nicht daran gehindert, das Schuljahr gebĂĽhrend ausklingen zu lassen. Schon in der vorletzten Schulwoche, gab es Projekte und Exkursionen. Endlich durften wir das „Vienna Climate Game“ spielen, wo wir im vergangenen Herbst bei der Entwicklung mitgeholfen haben. AuĂźerdem ging es in das Architekturzentrum zu einem Workshop zum Thema „Bodenverbrauch“. In der letzten Schulwoche haben wir neben der Kennenlerneinheit zu den SDGs einen Biobauernhof besucht, uns auf die Suche nach Fossilien gemacht und leider einen Imker im Wienerwald verpasst, aber das beste aus dem angebrochenen Vormittag gemacht. Hier ein kleiner Einblick: „Workshop Bodenverbrauch“ im Architekturzentrum Am 24.6 war die Klasse 3a im Architekturzentrum im Museumsquartier. Wir hatten dort einen Workshop zum Thema Bodenversiegelung und wie man Versiegelung einsparen kann. Der Workshop war in zwei…
Weiterlesen
Pangea- Mathematikwettbewerb 2021

Pangea- Mathematikwettbewerb 2021

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), MINT, Projekte, Schulleben, Wettbewerbe
Heute haben wir an dem Pangea-Wettbewerb teilgenommen. Heuer wurde der Bewerb nur in einzelnen Klassen durchgefĂĽhrt, da es wegen der MaĂźnahmen nicht möglich war, dass wir gemischt aus verschiedenen Klassen in den selben Räumen sitzen. Anfangs kamen die eher einfacheren Aufgaben, mit der Zeit wurden diese immer anspruchsvoller. Die letzten Aufgaben, sogenannte „5-Punkte-Aufgaben“, waren vom Niveau her am schwersten. Jedoch muss ich sagen, dass ich oft viel zu kompliziert und komplex gedacht habe. Ich finde die Idee des Pangea-Wettbewerbs gut, da man alles wiederholt: Ohne Taschenrechner rechnen, Formeln von verschiedensten Figuren, Aufgaben, die man vor Ewigkeiten gemacht hat, und so weiter. Durch den Wettbewerb kann man genau sehen, wo die Schwächen einer Person liegen. Anna Raunig, 5A [envira-gallery id='28022'] Es ist soweit, die Ergebnisse sind rechtzeitig vor dem Schulschluss da…
Weiterlesen