Sommerfest 2024

Sommerfest 2024

Klassen, Projekte, Schulleben
Was wäre die Schopenhauerstraße ohne ihre Feste? Am Mittwoch, 26. Juni 2024, war es wieder einmal so weit. Auf zwei Stockwerken, im tropischen Mehrzwecksaal und im lauschigen Schulhof wurde gefeiert, gesungen, gegrillt, gelacht, geredet und getrunken… Highlights waren der Auftritt des Schulchors „Sing’n’Swing“, die Karaoke-Bar und die Schmink-Station. Wie immer war unser Fest vor allem eine wunderbare Gelegenheit für Gespräche mit Eltern, Lehrer*innen, Kindern und – immer eine besondere Freude! – zahlreichen Ehemaligen. Danke an die Grillmeister*innen rund um unseren Herrn Direktor, danke an alle, die trotz Schulschlusstrubel viele Stunden in die Organisation, Vorbereitung und Durchführung dieser Party gesteckt haben, danke den vielen engagierten Eltern im Elternverein und natürlich ein Riesendank an unsere super Schüler und Schülerinnen, mit denen immer gut feiern ist! (Wolfram) Unter diesem Link findet man die…
Read More
Die Abschlusstage der 6A in den Kalkalpen

Die Abschlusstage der 6A in den Kalkalpen

MINT, Naturwissenschaften, Schulleben, SDGs
Wir trafen uns am Montag, den 24.6., schon sehr früh am Morgen am Bahnhof in Meidling, um ein letztes Mal alle gemeinsam mit unserer Klassenvorständin Frau Prof. Hickel und Frau Prof. Bösch zu verreisen. Nach einer Zugreise mit mehrmaligem Umsteigen und kurzem Aufenthalt in St. Valentin erreichten wir schließlich unseren Zielbahnhof: Großraming. Dort holte uns ein Bus ab und brachte uns zum Naturschutzgebiet Kalkalpen, wo wir eine kurze Einführung zum Nationalpark mit Film bekamen. Im Anschluss konnten wir uns noch in der Ausstellung zum Wald und zu den Lebewesen des Nationalparks umsehen. Zur Mittagszeit brachte uns der Busfahrer zu unserer Jugendherberge in Brunnbach, wo wir, nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, zu Mittag aßen. Viel Zeit blieb uns jedoch nicht, weil wir am Nachmittag gemeinsam mit einer Rangerin des Nationalparks…
Read More
Der Pangea-Mathematikwettbewerb – Die Finalergebnisse sind da!

Der Pangea-Mathematikwettbewerb – Die Finalergebnisse sind da!

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), MINT, Schulleben, Wettbewerbe
Breaking News! Die Ergebnisse des Pangea-Finales vom 12.5.24 sind da! Und sie sind unglaublich! Bundesweit gehen folgende Plätze an Schüler*innen des BRG18: 3.Platz in der 5.Schulstufe 1.Platz in der 6.Schulstufe 1.Platz in der 7.Schulstufe 2.Platz in der 8.Schulstufe 3.Platz in der 9.Schustufe Wir sind wirklich stolz auf euch! [envira-gallery id='33831'] Auch dieses Jahr haben sich wieder viele Freund*innen der Mathematik gefunden, die am Pangea-Mathematikwettbewerb teilgenommen haben.  Bei der Vorrunde im März wurden dabei auch eindrucksvolle Ergebnisse erzielt:   Von den insgesamt 66 Teilnehmenden haben sich 12 für die Finalrunde qualifiziert. Zum Teil wurden dabei sogar Spitzenplätze belegt:   In der Stufe der ersten Klassen wurde österreichweit ein zweiter Platz erzielt. Aus der dritten, vierten und fünften Klasse wurde jeweils der beste Platz Österreichs belegt! Auch landesweit wurden weitere Top-10-Plätze erreicht. Diese Ergebnisse…
Read More
Gedenkstätte Mauthausen (Vierte Klassen)

Gedenkstätte Mauthausen (Vierte Klassen)

Schulchronik, Schulleben
Am 14. Mai fuhren die vierten Klassen zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen. Hier zwei Stimmungsberichte. Am Mittwoch, dem 14. 5. 2024, durften wir mit unserer ganze Klassenstufe nach Mauthausen fahren, um das Konzentrationslager zu besichtigen. Nach einer ungefähr 2,5-stündigen Busfahrt kamen wir endlich in dem Konzentrationslager an und haben als erstes die Gruppeneinteilung gemacht. Jede Klasse hat ihren eigenen Guide bekommen, der uns durch Mauthausen geführt hat und uns einige Informationen mitteilte. Unsere Klasse wurde zuerst zu dem damaligen „Sanitätslager“ und Fußballfeld geführt. Die Dame hat uns erklärt, dass die SS-Soldaten früher dort Fußball spielten, um die schrecklichen Taten, die in dem Lager passiert sind, zu normalisieren. Zu den „Sanitätslagern“ haben wir erfahren, dass man sich um die Leute, die dort hingebracht wurden, nicht wirklich gekümmert hat, man hat sie…
Read More
Ein Ort für junge Forscher:innen – Die Biologischen Übungen am BRG18

Ein Ort für junge Forscher:innen – Die Biologischen Übungen am BRG18

MINT, Naturwissenschaften, Projekte, Schulleben, SDGs, unverbindliche Übungen
Auch dieses Jahr gab es wieder den Unverbindlichen Unterricht “Biologische Übungen”, in dem wir viele interessante und informative Exkursionen gemacht haben. Aber auch im Biologiesaal haben wir viel experimentiert und gelernt. Bei unserem ersten Ausflug waren wir im Tiergarten Schönbrunn und haben so einiges über die Tiere dort erfahren. Etwa, dass Giraffen blaue Zungen haben, um sie vor der Sonne zu schützen, oder dass der Elefantenkot als Dünger verkauft wird. Auch haben wir die DNA von roten Zwiebeln sichtbar gemacht, indem wir sie gehäckselt haben. Danach mussten wir die flüssigen Zwiebeln durch ein Blatt Küchenrolle filtern, damit nur das übrigblieb, was wir auch wirklich gebrauchen konnten. Zu diesem Filtrat wurde dann ein spezieller Alkohol gemischt, der die DNA dazu gebracht hat, sich zu verklumpen und so sichtbar zu werden. Sehr…
Read More
Praktisches Arbeiten in Bio im Laborunterricht der Oberstufe

Praktisches Arbeiten in Bio im Laborunterricht der Oberstufe

MINT, Naturwissenschaften, Schulleben, SDGs
Wie jede 5. und 6. Klasse hat auch die 6A gegen Ende des 2. Semesters viel von den Laboreinheiten in Biologie gelernt. Man kann nicht nur durch die praktische Arbeit während der Stunden sein Wissen vertiefen und mit den eigenen Vorstellungen abgleichen, sondern auch in den Protokollen über diese Laboreinheiten festigen. So ist beispielsweise viel über die Anatomie des Menschen, aber auch über die Funktionsweise anderer Lebewesen zu entdecken und zu erfahren. Heuer haben wir an den Erlebnissen der meeresbiologischen Woche in Pula angeknüpft, erforschten die Süßgewässer im Schwarzenbergpark oder untersuchten die Anatomie und Funktionsweise von Herz, Lunge, Auge, … Auch testeten wir die vegetative Vermehrung bei Pflanzen und werden hoffentlich bald sehen, was alles davon überleben wird. Erst vor kurzem haben wir Fische seziert und uns danach sogar das…
Read More
Die Landesmeisterschaften Ski alpin 2024 – Das BRG18 war wieder am Start

Die Landesmeisterschaften Ski alpin 2024 – Das BRG18 war wieder am Start

Bewegung & Sport, Schulleben, Wettbewerbe
Auch im heurigen Schuljahr nahm das BRG 18 an den Landesmeisterschaften der Wiener Schulen im alpinen Skilauf am 24.1.2024 teil. Wieder sind wir in fast jeder Kategorie angetreten! Frisch präparierte Pisten und ein anspruchsvoller Hang, was will das Rennherz mehr! Zahlreich vertreten, stürzten sich alle in das Rennen und sagten den Toren den Kampf an. Wir können auch heuer wieder stolz auf euch sein, ihr habt die Rennstrecke bezwungen und in der Mannschaftswertung zwei sensationelle vierte Plätze herausgeholt! Gratulation! So hoffen wir, dass ihr auch nächstes Jahr wieder mit dabei seid, unsere Schule bei den Landesmeisterschaften zu vertreten! Claudia Hickel [envira-gallery id='33662']
Read More
“Weil Schifoan is des Leiwandste…” Die Wintersportwoche der 3ABC

“Weil Schifoan is des Leiwandste…” Die Wintersportwoche der 3ABC

Bewegung & Sport, Schulleben
Im Februar machten sich die 3ABC mit ihren Lehrer*innen auf zum Nassfeld in Kärnten. Die 3A erinnert sich an diese besondere Woche mit viel Sport, Spaß und unvergesslichen Momenten. Thomas und Matteo erzöhn: Heut erzöh ma euch a gschichtl üba unsern Schulschikurs. Des war a gaude für uns olle. Am Februa dem 17ten woa ma um neine am Schuberpoark Eingong. Es woa a richtige nostalgia. Schön und gut oba wos wao des Ziel? Naja, des Nassfeld in Kärnten oida. Angekommen in Kärnten durft ma unser Heim erkunden und des Gebäck ins zimmer schmäßen. Des beste woa, dass ma jedn verfluchten Dag schifoan wan. Es goab drei Durnsäle wo ma jedn Toag noachm Skifoan spüln durftn. Lustig woas, dos olle om earstn Tog docht hom, dos es Bettwonzn gabat. Olle san…
Read More
ERASMUS: Besuch aus der Türkei

ERASMUS: Besuch aus der Türkei

Klassen, Projekte, Schulbibliothek, Schulleben
10 Schülerinnen und Schüler, ein Lehrer und ein Schuldirektor auf Besuch in Wien - und einen Vormittag lang bei uns. Unsere Gäste nehmen an einem ERASMUS-Projekt in Wien teil und kommen aus Mardin, einer multikulturellen, multireligiösen Metropole im Südosten von Anatolien. Sie sind Türken, Kurdinnen und Jesiden, haben arabische und syrische Wurzeln, und sie sind mit Begeisterung Teil dieses europäischen Projekts. Gastgeber waren die 6C mit Prof. Coskun und Prof. Wolfram. Unsere Gäste wurden durchs Haus geführt und verbrachten eine Stunde mit der 6C bei Kaffee und Schach, Gesprächen und Ballspielen im Hof. Vielen Dank vor allem an Tuna Bacher (6C) und Elif Karauguz (8A), die als Übersetzerinnen Goldes wert waren - danke, ohne euch hätte dieser Besuch nicht stattfinden können! (Fotos: Wolfram; Yesil) [envira-gallery id='33448']
Read More
Burgenland Extrem – School of Walk

Burgenland Extrem – School of Walk

Bewegung & Sport, Klassen, Naturwissenschaften, Projekte, Schulleben, SDGs, Wettbewerbe
Am 26. Jänner 2024 starteten wir, die 8AB, in Begleitung von Frau Professor Hickel und Frau Professor Siquans unsere 31 km lange Wanderung entlang des Neusiedlersees. Der School of Walk ist ein Teil des Events Burgendland Extrem, dessen Ziel es ist, den Neusiedlersee in 24 Stunden zu umrunden. Los ging es für uns in Neusiedl am See mit einem ausgiebigen Frühstück. Verpflegung gab es bei den Labestationen in Winden, Purbach und Donnerskirchen.  Nach 7 Stunden, die mit vielen interessanten und netten Gesprächen rasend schnell vergingen, erreichten wir Oggau. Es war ein einmaliges Erlebnis und hat unsere Klassengemeinschaft noch einmal mehr gestärkt. Flora Reinberger, 8A [envira-gallery id='33299']
Read More
Projektwoche 2024

Projektwoche 2024

Fachgruppen, Klassen, Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Von Montag, 29.1., bis Donnerstag, 1.2.2024, erlebten alle Schüler und Schülerinnen des BRG 18 eine besondere Projektwoche: Jeder Jahrgang beschäftigte sich mit einem anderen Thema und mit maßgeschneiderten Aktivitäten, Workshops, Theater und Film, Spielen und Gesprächsrunden, Lehrausgängen und Praktika. Die Projektwoche und ihr Programm im Überblick: 1.Klassen: Lernen lernen 2.Klassen: Kämpfen und Lieben, unser Workshop zu Selbstwahrnehmung, Gender und Sexualität 3.Klassen: Fit4Life - ein vielfältiges Programm zu Themen wie Selbstbehauptung und Resilienz, Genuss und Selbstausdruck, Gemeinschaft und Kooperation, Suchtinformation und -prävention 4.Klassen: Berufspraktische Tage - 4 Tage Praktikum in einem Betrieb 5.Klassen: Französisch / Latein 6.Klassen: English Week - fun and games, talk talk talk 7.Klassen: Soziale Woche, ein besonderes Praktikum in Einrichtungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen 8.Klassen: Maturavorbereitung und Gen-Workshop 6ABC Projektwoche 2024 – English Project: What we…
Read More
Benefizkonzert 2023 „Hand in Hand“ – Nun wurde der neue MOMO ZeitRaum eröffnet

Benefizkonzert 2023 „Hand in Hand“ – Nun wurde der neue MOMO ZeitRaum eröffnet

Klassen, MINT, Projekte, Schulleben, SDGs
Benefizkonzert zu Gunsten des Kinderhospiz und Kinderpalliativteam MOMO Noch im Frühling 2023 haben viele engagierte Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern im BRG18 zusammengearbeitet, um ein grandioses Konzert auf die Beine zu stellen. Der Grund war eine Spendenaktion für die Errichtung des neuen ZeitRaums, ein fixes Kinderpalliativzentrum in Währing. Ein gigantischer Konzertnachmittag und -abend hatte eine erfreuliche Spendensumme zur Folge. Anfang November 2023 fand die Eröffnung statt und auch wir durften einen Blick hineinwerfen. Daran möchte ich Sie jedenfalls teilhaben lassen, denn ohne Ihre großzügigen Spenden wäre unser BRG18 Beitrag nicht möglich gewesen. Ein wirklich behaglicher Ort, der hier geschaffen wurde. Die vielen Gespräche, die ich vor Ort führen durfte, haben mir wieder gezeigt, welch wichtige Tätigkeiten hier nun geleistet werden können. Ein berührender Nachmittag! Text und Bilder: Claudia Hickel Hier ein…
Read More