Großer Erfolg und ein aufregender Tag bei den Landesmeisterschaften der Wiener Schulen im alpinen Schilauf

Großer Erfolg und ein aufregender Tag bei den Landesmeisterschaften der Wiener Schulen im alpinen Schilauf

Highlights, Schulleben, Sport, unkategorisiert, Wettbewerbe
Auch im heurigen Schuljahr nahm das BRG 18 an den Landesmeisterschaften der Wiener Schulen im alpinen Schilauf am 23.1.2019 teil. Eine unglaubliche Leistung hat dabei Luis Nickl für das BRG 18 eingefahren. Er ist schnellster Unterstufenschüler in ganz Wien. Auch Martin Hönlinger durfte sich freuen, denn er hat bei der Schlussverlosung ein Paar Schi gewonnen. In den Mannschaftswertungen reichte es heuer leider nicht für das Podest, aber alle freuen sich schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „Wer fährt mit nach Mönichkirchen/Mariensee?“ [envira-gallery id='23618'] Hier noch ein paar Eindrücke der jeweiligen Schnellsten des BRG 18 in jeder Kategorie: Gemeinsam mit 365 anderen begeisterten Schifahrern/innen der Unter- und Oberstufen fuhren wir uns erstmals für den Riesenslalom ein. Bei dieser Gelegenheit konnten wir auch schon einen kurzen Blick auf unsere…
Weiterlesen
Benefizkonzert 2019 – am 11. April!

Benefizkonzert 2019 – am 11. April!

Highlights, Musik, Schulchronik, Schulleben, Termine
Am Donnerstag, dem 11. April 2019, steigt wieder unser legendäres, biennales Benefizkonzert! Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgängen präsentieren ihre musikalischen Produktionen für einen guten Zweck! Merken Sie sich diesen Termin vor! Aktualisierte Informationen finden Sie demnächst hier! Schauen Sie vorbei! Die Highlights unseres Benefizkonzerts 2017 können Sie hier nachlesen.
Weiterlesen
„Mein Weihnachtswunsch ist, dass du bei mir sitzen bleibst.“

„Mein Weihnachtswunsch ist, dass du bei mir sitzen bleibst.“

Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien macht sich die 1A auf den Weg, die BewohnerInnen des Caritas Pflegewohnhaus St. Barbara in Alt Erlaa zu besuchen. In Musik von Frau Professor Postl gut auf Weihnachtslieder vorbereitet und mit Flöten im Gepäck sind alle schon in der Früh sehr aufgeregt. Angekommen im Pflegeheim zeigt uns eine Mitarbeiterin das Wohnhaus, auf dem Weg versüßen wir auf drei verschiedenen Stationen den BewohnerInnen mit Musik den Tag und stimmen sie auf das kommende Weihnachtsfest ein. Bei der letzten Station basteln wir dann Sterne, auf die wir einen Weihnachtswunsch von uns und einen von einer/m BewohnerIn schreiben. Alle Sterne werden auf den Vorhang aufgehängt. [envira-gallery id='23487'] Das haben die SchülerInnen der 1A von diesem Vormittag in Erinnerung behalten: Wir haben den alten Leuten vorgesungen. Ich glaube,…
Weiterlesen
FM U18: Die Weihnachtssendung 2018

FM U18: Die Weihnachtssendung 2018

eLearning, Radio, Schulleben, unkategorisiert, unverbindliche Übungen
Pünktlich vor den Weihnachtsferien ist die neue Sendung unserer Schulradioredaktion fertiggegestellt worden. In der Weihnachtssendung gibt es wieder, wie gewohnt, Nachrichten und auch Tech-News - und diesmal ein exklusives Streitgespräch zwischen Weihnachtsmann und Christkind, das die Comedy-Redaktion belauscht hat und exklusiv hier ausstrahlt. Die Nachrichten berichten von einem Young-Science-Projekt in Deutsch mit Expertinnen von der Akademie der Wissenschaften, die mit der 5b eine Datenbank von Ernst Jandl oder Peter Handke vorgestellt haben, und die digitalen Forschungsmöglichkeiten, die dabei entstehen. Ebenso geht es um Erfolge der Handballteams und eine geheimnisvolle Fundkiste, die allerlei Schätze birgt, aber auch um neue Tische und Sessel in einigen Klassen. Die Tech-News bringen allerlei aktuelle Entwicklungen und auch eine technische Neuerung an unserer Schule, nämlich Lautsprecher, die in den Klassen sehr gut ankommen. Das Streitgespräch, das…
Weiterlesen
1.+2. Klasse HandballheldINNEN erreichen den hervorragenden 9. Platz beim Minihandballturnier

1.+2. Klasse HandballheldINNEN erreichen den hervorragenden 9. Platz beim Minihandballturnier

Fachgruppen, Schulleben, Sport, unverbindliche Übungen, Wettbewerbe
Lange hat´s gedauert bis das BRG 18 auch mit einer Mädchenmannschaft im Handballgeschehen mitmischt. Aber gut Ding braucht Weil. In unserem 1. Spiel war die Nervosität klar spürbar und hat uns ein wenig gehemmt. Früh gingen wir in Rückstand, doch mit Fortdauer des Spiels konnten wir immer befreiter aufspielen. Dennoch ging unser Premierenspiel gegen das GRG 22 Bernoullistraße mit 5:2 verloren. Die zweite Partie gegen die NSMS 12 begann deutlich besser. Von Nervosität war keine Spur. So konnten wir gegen starke Gegnerinnen bestehen und ein 4:4 Unentschieden erreichen. Leider muss man sagen, dass in dieser Partie mehr möglich gewesen wäre, wenn wir beim Torabschluss konzentrierter gewesen wären. Allerdings hatten die Gegnerinnen eine tolle Torfrau, die das Unentschieden ermöglichte. Sei´s drum! In der letzten Partie musste ein deutlicher Sieg her, damit…
Weiterlesen
Biologische Erlebnisse im Nationalpark Donauauen

Biologische Erlebnisse im Nationalpark Donauauen

Klassen, Naturwissenschaften, Schulleben, unkategorisiert
Wir, die SchülerInnen der 1A, fuhren am Donnerstag, den 27. 09. 2018 mit Fr. Prof. Hickel und Fr. Prof. Sedlacek nach Petronell in die Donauauen. Mit der Schnellbahn angekommen, warteten schon Biologie StudentInnen auf uns. Wir wurden von ihnen in Gruppen aufgeteilt und starteten schon zu unseren Stationen im Grünen. Dort durften wir Aufgaben erledigen, je nach Station ganz unterschiedliche, wie etwa Hinweise über einen toten Baum finden, im Tümpel Tiere erforschen, Reste von der Überflutung suchen, die Abwehr der Pflanzen entdecken und vieles mehr. Die Stationen waren sehr spannend und lehrreich. [envira-gallery id="23166"] Zu Mittag waren wir schon ordentlich hungrig und haben unsere Pause bei sonnigem Wetter gleich in der Au genossen. Danach hatten wir genug Kraft für weitere Stationen am Nachmittag. Nach dem Abenteuer fuhren wir müde, aber…
Weiterlesen
Unser erster gemeinsamer Ausflug mit den neuen KlassenkollegInnen!

Unser erster gemeinsamer Ausflug mit den neuen KlassenkollegInnen!

Klassen, Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Mögt ihr die Natur? Wollt ihr wissen, was ein Mammutbaum ist? Wollt ihr wissen, welche Blätter zu welchem Baum gehören? Dann seid ihr hier genau richtig bei unserem ersten Ausflug der 1A! Das und vieles mehr haben wir gemacht. Zum Beispiel haben wir im Team Gleichgewichtsübungen auf der Slackline gemeistert oder andere durch einen Seilparkour geleitet. Gemeinsam mit unserer Klasse haben wir einen Unterschlupf für die Lehrerinnen gebaut. Beim gemeinsamen Lösen von Aufgaben hatten wir ganz viel Spaß. An diesem Tag konnten wir zusammen das wunderbare spätsommerliche Wetter genießen. Das brachte uns nicht nur die Möglichkeit, den schönen Pötzleinsdorfer Schlosspark und den Schwarzenbergpark zu sehen, sondern es gab uns auch die Gelegenheit, uns besser kennen zu lernen. Das war unser erster Ausflug!!! Sophia und Kelani, 1A [envira-gallery id="23117"]
Weiterlesen
Wahlen zur Schüler*innenvertretung der Oberstufe

Wahlen zur Schüler*innenvertretung der Oberstufe

Schulleben, Wahlpflichtfächer
Wie jedes Jahr fanden auch diesen Oktober wieder die Wahlen zur Schüler*innenvertretung der Oberstufenklassen statt, welche durch die Schüler*innen des Wahlpflichtfachs Geschichte organisiert waren. In diesem Schuljahr hatten wir großartigen Zuspruch und acht Kandidat*innen, die für sechs Repräsentationsfunktionen zur Wahl antraten. Besonders hervorzuheben ist, dass aus jedem Jahrgang der fünften bis achten Klassen Schüler*innen bereit waren, sich zur Wahl zu stellen. In zwei Wahldurchgängen, da erst in einer Stichwahl die Sieger*innen ermittelt werden konnten, standen schließlich die drei Vertreter*innen der Oberstufe fest: Jocelyn Candari (Schulsprecherin) Michael Augendoppler (erster Stellvertreter) Laurenz Wagner (zweiter Stellvertreter) An dieser Stelle sei allen acht mutigen Kandidat*innen gedankt, die sich zur Wahl stellten. Sie alle sind Sieger*innen, welche die nicht leichtfertige Entscheidung trafen, sich dem Willen einer Wählerschaft zu stellen. Großer Dank sei auch den Schüler*innen…
Weiterlesen
5B im Vienna Open Lab

5B im Vienna Open Lab

Schulleben
Die Schülerinnen und Schüler der 5B nahmen im Zuge des Biologie-Labors am Kurs "Kanal Optimal" des Vienna Open Lab teil, der gemeinsam mit Wien Kanal und dem Umweltbildungsprogramm der Stadt Wien entwickelt wurde. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler unter anderem herausfinden, wie sich das Abwasser zusammensetzt und was überhaupt im Abfluss entsorgt werden darf. Neben einer Präsentation und einem Kahoot-Quiz stand das selbständige Experimentieren im Vordergrund.  So wurden beispielsweise unterschiedliche Wasserproben auf ihre Qualität (pH-Wert, Sauerstoffgehalt etc.) geprüft. Das zentrale Thema war die richtige Entsorgung von Speisefetten und wie diese aus dem Abwasser entfernt werden können. Deshalb sollten die Schülerinnen und Schüler selbstständig in Kleingruppen einen Fettabscheider entwickeln und mit den zur Verfügung stehenden Materialien bauen.  Dabei entstanden die verschiedensten Modelle, wobei alle Gruppen Erfolge feiern konnten. Durch diesen…
Weiterlesen