Weihnachtsstimmung in der 1A

Weihnachtsstimmung in der 1A

Klassen, Projekte
Wir, die 1A, spielten das coolste Spiel der Welt! Es nennt sich ENGERL-BENGERL. Als uns Frau Professorin Hickel Ende November alles erklärte, wurde uns klar, dass es kein gewöhnliches ENGERL-BENGERL Spiel wird. Es funktioniert so: Es werden Karten gezogen, wo die Namen der anderen MitschülerInnen darauf stehen. Wenn jeder eine Karte hat, geht´s weiter. Egal was passiert, nur du selbst darfst deine eigene Karte anschauen! Normalerweise kauft man dann der Person, die auf der Karte steht ein Geschenk.   Aber wir hatten die Aufgabe, der Person, die auf der Karte stand, eine Woche lang tolle und nette Sachen zu sagen. In der zweiten Woche waren wir ihm/ihr gegenüber besonders freundlich. Das musste man dann aber auch zu allen anderen sein, sonst wäre es aufgefallen. Bis zum letzten Schultag vor Weihnachten schrieben…
Weiterlesen
„Mein Weihnachtswunsch ist, dass du bei mir sitzen bleibst.“

„Mein Weihnachtswunsch ist, dass du bei mir sitzen bleibst.“

Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien macht sich die 1A auf den Weg, die BewohnerInnen des Caritas Pflegewohnhaus St. Barbara in Alt Erlaa zu besuchen. In Musik von Frau Professor Postl gut auf Weihnachtslieder vorbereitet und mit Flöten im Gepäck sind alle schon in der Früh sehr aufgeregt. Angekommen im Pflegeheim zeigt uns eine Mitarbeiterin das Wohnhaus, auf dem Weg versüßen wir auf drei verschiedenen Stationen den BewohnerInnen mit Musik den Tag und stimmen sie auf das kommende Weihnachtsfest ein. Bei der letzten Station basteln wir dann Sterne, auf die wir einen Weihnachtswunsch von uns und einen von einer/m BewohnerIn schreiben. Alle Sterne werden auf den Vorhang aufgehängt. [envira-gallery id='23487'] Das haben die SchülerInnen der 1A von diesem Vormittag in Erinnerung behalten: Wir haben den alten Leuten vorgesungen. Ich glaube,…
Weiterlesen
Action und noch mehr gemeinsame Erlebnisse am Wandertag der 1A

Action und noch mehr gemeinsame Erlebnisse am Wandertag der 1A

Klassen, Projekte, unkategorisiert
Seid ihr neugierig, wo wir überall waren? Gestartet sind wir mit den Wiener Linien, das ist schon aufregend mit der ganzen Klasse. Bei den Steinhofgründen begann schon die erste Bergwertung. Oben angekommen standen wir vor einem riesigen Aussichtsturm, der Jubiläumswarte. Keuchend sind wir die vielen Stufen nach oben geklettert. Der Ausblick war atemberaubend! [envira-gallery id="23149"] Als wir an einer Wiese vorbeikamen, spielten wir ein paar lustige Spiele. Jetzt war es Zeit für eine ordentliche Jause. Gestärkt konnten wir die nächste Etappe bis zur Kreuzzeichenwiese meistern. Nach dem Spiel „Capture the flag“, wobei wir viel zusammenarbeiten mussten, marschierten wir weiter durch den Wienerwald, über Wege und durch Dickicht nach Neuwaldegg. Schon war der Tag vorbei und wir fuhren wieder zurück! Das war der Wandertag der 1A [envira-gallery id="23155"] Sophia und Hannah…
Weiterlesen
Unser erster gemeinsamer Ausflug mit den neuen KlassenkollegInnen!

Unser erster gemeinsamer Ausflug mit den neuen KlassenkollegInnen!

Klassen, Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Mögt ihr die Natur? Wollt ihr wissen, was ein Mammutbaum ist? Wollt ihr wissen, welche Blätter zu welchem Baum gehören? Dann seid ihr hier genau richtig bei unserem ersten Ausflug der 1A! Das und vieles mehr haben wir gemacht. Zum Beispiel haben wir im Team Gleichgewichtsübungen auf der Slackline gemeistert oder andere durch einen Seilparkour geleitet. Gemeinsam mit unserer Klasse haben wir einen Unterschlupf für die Lehrerinnen gebaut. Beim gemeinsamen Lösen von Aufgaben hatten wir ganz viel Spaß. An diesem Tag konnten wir zusammen das wunderbare spätsommerliche Wetter genießen. Das brachte uns nicht nur die Möglichkeit, den schönen Pötzleinsdorfer Schlosspark und den Schwarzenbergpark zu sehen, sondern es gab uns auch die Gelegenheit, uns besser kennen zu lernen. Das war unser erster Ausflug!!! Sophia und Kelani, 1A [envira-gallery id="23117"]
Weiterlesen
Meeresbiologische Projektwoche (Ökowoche) der 6A und 6B an der Meeresschule in Pula Ende September 2018

Meeresbiologische Projektwoche (Ökowoche) der 6A und 6B an der Meeresschule in Pula Ende September 2018

Highlights, Klassen, Naturwissenschaften, Projekte
Schon seit vielen Jahren fährt man am BRG 18 in der 6. Klasse auf eine Ökowoche. Das Thema dieser Projektwoche ist der Lebensraum Meer. Im Rahmen von Halbtagesprojekten mit meeresbiologischen Inhalten lernen die Schüler und Schülerinnen das Mittelmeer und seine Bewohner näher kennen. Es geht dabei nicht nur darum, fachliche Inhalte über meeresökologische Zusammenhänge und die Biologie der Meereslebewesen zu studieren, sondern ein wichtiger Teil des Programms ist es auch den Lebensraum unmittelbar vor Ort kennenzulernen. Zu jedem fachlichen Inhalt gibt es die Möglichkeit, sein Wissen auch praktisch zu vertiefen. Es wird geschnorchelt! Es war dadurch den Schülern und Schülerinnen möglich eigene praktische Forschungserfahrungen zu sammeln, wie es so im Klassenzimmer nicht möglich ist. Ilse Wenzl unser Video   [envira-gallery id="23009"]
Weiterlesen
Schaffen wir das 2 °C Ziel zu erreichen? Die SchülerInnen der 7AB haben es geschafft!

Schaffen wir das 2 °C Ziel zu erreichen? Die SchülerInnen der 7AB haben es geschafft!

Naturwissenschaften, Projekte, unkategorisiert
Im Mai 2018 stellten sich abermals SchülerInnen des BRG 18 der Herausforderung, im Rahmen mehrere Verhandlungsrunden in der Simulation einer Klimakonferenz mit unterschiedlichen Delegationen Maßnahmen festzulegen, die es ermöglichen, das in Paris 2015 festgelegte 2 °C zu erreichen. https://de.wikipedia.org/wiki/UN-Klimakonferenz Nach jeder Verhandlungsrunde wurden die verhandelten Punkte eingegeben und hochgerechnet. Hier der Link zur Simulation: https://www.climateinteractive.org/tools/en-roads/en-roads-signup/en-roads-online/ Nach der dritten Verhandlungsrunde war es soweit. Die eingegebenen Verhandlungsergebnisse führten zu einer Begrenzung des Anstiegs der globalen Durchschnittstemperatur auf 2 °C gegenüber dem vorindustriellen Niveau. Die nachfolgenden Abbildungen zeigen der Reihe nach: Prognose, wenn wir nichts verändern, Verhandlungsposition, Ergebnis nach der ersten Verhandlungsrunde, Ergebnis nach der zweiten Verhandlungsrunde, Ergebnis nach der dritten Verhandlungsrunde: [envira-gallery id="22840"] Jetzt liegt es nur noch daran, diese Punkte auch in der realen Welt zu finden, um die Klimaerwärmung in…
Weiterlesen
Römerprojekt 2A 2018

Römerprojekt 2A 2018

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Geschichte - Geographie, Highlights, Projekte, unkategorisiert
[envira-gallery id="22525"]Große Begeisterung in der 2A: Die Archäologin und Historikerin Karin Haider war zu Besuch und führte uns einen Vormittag lang ins alte Rom. Unter ihrer Anleitung wurde römisch gemalt, römischer Schmuck aus Silberdraht fabriziert, mit römischen Waffen gekämpft und römisch gespielt. Ein Besuch in der Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums vervollständigte diese großartige Erfahrung. (wol)
Weiterlesen
„BodyTec“ – Design-Workshop im Studio Novo

„BodyTec“ – Design-Workshop im Studio Novo

Bildnerische Erziehung - Werken, Naturwissenschaften, Projekte
Im Zuge des Projekts "Body Tec" wurde mit den SchülerInnen der NMS Staudingergasse, dem GRG23 und dem BRG 18 Wien vor Ort im Designstudio darüber gesprochen, wie die Arbeit eines Produktdesigners aussieht und welche Herausforderungen es beim Prothesendesign gibt. Die SchülerInnen konnten miterleben, dass die Arbeit der Produktdesigner nicht nur aus rein ästhetisch motivierten Umsetzungen besteht, sondern ebenso auf funktionellen und technischen Überlegungen zum zukünftigen Produkt basiert. Sie konnten im Rahmen der Workshops auch selbst mit echten Designertools Skizzen zeichnen und Prothesen am Papier weiterentwickeln. Angeregt durch den Design-Workshop hat sich die Bodytec-Gruppe im Kunstunterricht auf lockere Weise dem Spannungsfeld zwischen Mensch und Maschine angenähert und lebensgroße Kollagen dazu entwickelt. Die Ergebnisse der gesamten BodyTec-Workshops werden bei der Abschlussveranstaltung des Projekts am 15.Mai 2018 präsentiert. www.openscience.or.at/projekte/projekte-a-z/bodytec (Verfasst von E. Kienz…
Weiterlesen
Besuch der 3C im EIS – Workshop Robotics

Besuch der 3C im EIS – Workshop Robotics

eLearning, GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), Klassen, Projekte
Am 18. Jänner besuchte die 3C unter der Leitung von Frau Prof. Klema und Frau Prof. Mölzer das EIS. Nein, wir haben dort kein „Eis“ gegessen. EIS steht für Education Innovation Studio. Dort absolvierten die SchülerInnen der 3C einen Workshop zum Thema „Robotics und Ozobots“. Sie lernten Roboter und Maschinen mit Tablets und Computern so zu programmieren, dass jene unterschiedliche Befehlsabläufe (zum Beispiel das Umfahren eines Hindernisses) selbständig durchführten. Hier einige Schülerberichte zu diesem Tag: Dear Mrs Mölzer, the excursion was amazing! Philip and I programmed super moves of the Ozobot and the LEGO Mindstorm. Philip knows programming really well. Our LEGO Mindstorm didn´t accomplish the "Elk test" but the other commands did it well. Also the Ozobot danced really great and always he follows the line. Unfortunately, the attempt…
Weiterlesen