Informationen im Internet zum Thema Gesundheit bewerten

Informationen im Internet zum Thema Gesundheit bewerten

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), MINT, Naturwissenschaften, SDGs
Heute keine leichte Aufgabe, man findet unzählige Einträge zu Gesundheitsfragen. Jetzt gilt es herauszufinden, wie man herausfiltern kann, was davon brauchbar ist. Wie kann man medizinische Informationen aus dem Internet und anderen Medien bewerten? Einige gute Tipps dazu bekamen die Schülerinnen und Schüler der 7A in einem Workshop der ÖGK und stimmten sich so auf das neue Thema „Gesundheit und Krankheit“ ein. Beispielsweise sollte bei einem kritischen Umgang mit den Social Medias jedenfalls an die Beurteilung der Zuverlässigkeit der Quelle gedacht werden und auf Internetseiten das Impressum und die Aktualität begutachtet werden. Auch auf Fake News ist natürlich zu achten. Vielen Dank an Candra Cahaya für den interessanten Workshop! [envira-gallery id='31714'] Vielleicht habt ihr auch Interesse folgende Links kennenzulernen: Möglichkeit, um einen Registrant einer Website zu überprüfen: whois.comWebsite, die Gesundheits-Behauptungen…
Weiterlesen
RoboSDG mit der 1B

RoboSDG mit der 1B

eLearning, GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), MINT, SDGs, unkategorisiert
Roboter und SDG wie geht das zusammen? Am Dienstag und Mittwoch in der vorletzten Schulwoche gingen jeweils die Mädchen und die Buben in die HTL Ottakring (HTL-Wien-West), um ihren SDG Roboter zu bauen. Davor haben wir uns im Unterricht gewissenhaft vorbereitet. Die SDG-Ziele (Nachhaltige Entwicklungsziele) haben wir erarbeitet und darüber gesprochen. Wir haben auch viele Beispiele studiert, bei denen Roboter helfen, bis 2030 eines der 17 SDG-Ziele zu verfolgen. Um solche Roboter zu bauen, sind Technik, Kreativität, Teamwork, ... notwendig. In Kleingruppen wurden nun Ideen geboren, solche Roboter zu entwerfen, zu entwickeln und ihre Aufgaben und Funktionalitäten genau zu beschreiben. Es entstanden Roboter, die den Wald schützen, welche, die den Mist aufsammeln, solche, die für sauberes Meer sorgen, oder auch Roboter, die helfen die Armut zu bekämpfen. Das alles findet…
Weiterlesen
Finale – Pangea Mathematik-Wettbewerb

Finale – Pangea Mathematik-Wettbewerb

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), unkategorisiert
Wie schon bekanntgegeben wurden 26 Schüler*innen des BRG 18 zum bundesweiten Finale des Pangea Mathematik-Wettbewerbs eingeladen. Davon haben 7 Schüler*innen unserer Schule österreichsweit unter den ersten 20 gereihten Mathemtiker*innen einen Platz erzielt. Ein Hoch auf diese tollen Leistungen der Schüler*innen der 1., 3. und 5. Klassen. Besonders gratulieren wir Noah N. (1. Klasse) und Matthias F. (3. Klasse), die den 1. Platz in ihrer Altersstufe in Österreich erreicht haben. Jonas N. erlangte den 4. Platz und Gabiel W. (jeweils 5. Klasse) den 5. Platz. Es ist schön, so gute Mathematiker*innen am BRG 18 zu haben. Fotos und Videos sind der Pangea Homepage zu entnehmen!Jetzt fragen wir einmal diese super Mathematiker*innen wie man so einen Wettbewerb gewinnt: Wie hast du dich auf den Wettbewerb auf Bundesebene vorbereitet?Ich habe mich gar nicht…
Weiterlesen
Das Haus der Mathematik

Das Haus der Mathematik

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), MINT, unkategorisiert
Am 18.5. 2022 verbringt die 4a den Vormittag im Haus der Mathematik im 10. Bezirk. Der Workshop beginnt mit ein paar allgemeinen Fragen. Zum Beispiel sollte die Klasse überlegen, ob und wo wir heute schon Mathematik benutzt haben. Erst wenn man darüber nachdenkt, fällt einem auf, was für eine große Rolle sie in unserem Leben spielt.Nach einem kurzen „Aufwärmrätsel“ werden wir in zwei Gruppen geteilt. Ein Teil geht zu einer Ausstellung mit den verschiedensten mathematischen Geräten und Texten zu berühmten MathematikerInnen. Wir lernen über eine frühere Form des Satzes des Pythagoras, erfahren mehr über alte Computer und dürfen mit einer 100-jährigen Rechenmaschine multiplizieren. Es gibt auch ein Gewinnspiel: Nacheinander werfen wir mit kleinen Holzscheiben in ein gleichseitiges Dreieck, das in immer kleiner werdende Felder geteilt ist. Je kleiner das Feld,…
Weiterlesen
Pangea Mathematik Wettbewerb 2022

Pangea Mathematik Wettbewerb 2022

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), MINT, Projekte, Schulleben
Mit 72 teilnehmenden SchülerInnen nimmt das BRG18 auch heuer wieder am Pangea Mathematik Wettbewerb teil. Alle fiebern auf den Wettbewerbstag hin und sind höchstkonzentriert am Arbeiten. Nun sind die Ergebnisse der Vorrunde da! Sage und schreibe 26 dieser SchülerInnen haben sich für die Finalrunde am 14. Mai 2022 an der Universität Wien qualifiziert. Landesweit sind 7 SchülerInnen unter den besten 5 von ganz Wien. Bundesweit haben 4 SchülerInnen einen Platz unter den besten 5 in ganz Österreich geschafft! Wir gratulieren euch zu dieser tollen Leistung! Viel Erfolg beim Finale! Claudia Hickel [envira-gallery id='30159']
Weiterlesen
Frühlingsblumen entstehen in Mathematik in der 1C

Frühlingsblumen entstehen in Mathematik in der 1C

eLearning, GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik)
Am Ende des 1. Semesters kreiert die 1C wunderschöne bunte Blumen mit Geogebra in der Mathematik Stunde. Davor hat sich die Klasse mit Kreisen beschäftigt. Diese wurden mit dem Zirkel gezeichnet und anschließend mit der Mathematik Software Geogebra. Zum Täuschen sind auch die optischen Täuschungen, die man unter den Bildern findet. Seit November haben die SchülerInnen der 1. und 2. Klassen einen Laptop für den Unterricht bekommen. Die SchülerInnen bringen den Laptop am Laptoptag mit und verwenden die Geräte in den unterschiedlichen Unterrichtsgegenständen. Der Laptoptag der 1C ist am Freitag. An diesem Tag werden die Geräte in der Mathematikstunde jede Woche eingesetzt. Nachdem wir die Speichermöglichkeit in der Cloud eingerichtet haben, haben wir begonnen uns mit der Mathematik Software Geogebra zu beschäftigen. Die 1C ist immer sehr aufmerksam und eifrig…
Weiterlesen
Bruchrechnen mit Kuchen und Pizza in der 1B

Bruchrechnen mit Kuchen und Pizza in der 1B

eLearning, GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik)
Wir teilen in zwei Hälften, danach in vier Viertel, ...... Dazu verwendet die 1B selber gebackene Kuchen und Pizzen in den Formen eines Rechtecks und Kreises. Festgehalten haben die einzelnen Gruppen ihre praktische Bruchrechnung in Form von Videos. Sehen sie selber! Sie sind unterhalb der Bilder zu finden 😊! Nach dem Dreh ging es mit den Blechs und Säcken voller geteilter Kuchen und Pizzen in Schubertpark. Dort konnte sich die 1B in Ruhe stärken! (1B und Anna Klema) [envira-gallery id='29603'] https://youtu.be/MgJcKQSHYjw https://youtu.be/LsYSoPMaCIs https://youtu.be/gphqB3Xif20 https://youtu.be/5qvjCMreYWs https://youtu.be/eAj5ol_2-ek https://youtu.be/hvtJWd8Btbc https://youtu.be/5VUpaC4lUx8
Weiterlesen
Statistik – Alles nur eine Lüge?

Statistik – Alles nur eine Lüge?

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), MINT, Projekte, Schulleben, unkategorisiert
TU-Workshop der 5A am 8.12.2020 Heute hatte meine Klasse einen Online-Workshop der TU-Wien über Statistiken und wie man diese manipulieren kann. Normalerweise finden die Workshops nicht online statt, sondern in der TU Wien, doch wegen Corona ist alles etwas anders. Trotzdem war es sehr aufregend, da wir alle im EDV-Saal saßen und die Präsentation über die große Leinwand gesehen haben. Auf jeden Fall ganz anders als sonst! Wir haben gelernt, wie man Statistiken manipulieren kann, sodass sie genau das angeben, was man beweisen und zeigen will und welche Zahlen die günstigsten sind, die man dafür verwenden kann. Ein Beispiel für die unterschiedlichen Zahlen: Modus (Wert, der in der Liste der Zahlen am häufigsten vorkommt), Median (der Mittelwert) und das arithmetische Mittel (Durchschnitt). Eine andere Art der Manipulation: einfach den Graphen…
Weiterlesen