Buddies außerhalb der Peergroup: Kennenlernen der 1A und 7A

Buddies außerhalb der Peergroup: Kennenlernen der 1A und 7A

Klassen, Klassenarchiv, Projekte, Schulchronik, Schulleben, unkategorisiert
Der Start und die ersten Monate dieses Schuljahres sind wohl etwas anders verlaufen, als gewohnt... Soziale Begegnungen und Kontakte sind wertvoll und fehlen in Zeiten von Einschränkungen und Lockdowns auch im Kontext Schule ganz besonders. Ich durfte gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Tini Hecke zwei sehr einzigartige und mir liebgewonnene Klassen (1A und 7A) miteinander bekannt machen.  "Meine" 1A hat mich vom ersten Kennenlernen an berührt und ist eine einzigartig wissbegierige und für mich sehr vielfältige und bereichernde Gruppe. Die 7A – zusammengewürfelt aus Schüler_innen, die ich seit gut zwei Jahren im UF Mathematik unterrichten darf, einigen komplett neuen Gesichtern und Jugendlichen, die ich bereits in einem anderen Kontext (wandern, Sportunterricht, schifahren usw.) kennenlernen konnte – gibt mir regelmäßig das Gefühl, auf dem richtigen (beruflichen) Weg zu sein und ich…
Weiterlesen
Nachrichten

Nachrichten

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Klassen, Projekte
Die 3d hat Nachrichten für den Tag der offenen Tür verfasst. Während weite Teile der Schule leer sind, hat die 3d in Deutsch im Distanzlernen die Aufgabe bekommen, aktuelle Nachrichten für den Tag der offenen Tür zu schreiben. Vorgaben dafür gab es nicht. Drei Schwerpunkte haben sich herausgestellt:Natürlich war für viele der aktuelle "Lockdown" ein Thema und die Nachrichten zeigen manche Einblicke ins Lernen während des "Lockdowns".Interessant ist eine Reflexion über die Möglichkeiten und Grenzen der neuen Medien. Dies zeigt ein erstaunliches Reflexionsniveau der Schülerinnen und Schüler.Ein besonders attraktives Thema war das Programm "Teams", mit dem sich Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Lehrerinnen gerade intensiv beschäftigen. 1 Zweiter »Lockdown« Seit dem 17.11.2020 sind fast alle Straßen leer, denn ein Großteil der Bevölkerung ist in Homeoffice oder Fernlernen geschickt worden. Überall im…
Weiterlesen
8B: Reden gegen Kaufsucht

8B: Reden gegen Kaufsucht

eLearning, Klassen, Projekte
Verlockungen zur KaufsuchtIn der Klasse sind nur leere Sessel, die Reden kommen von Zuhause Wir stehen ungefähr ein halbes Jahr vor der Matura, in Deutsch werden jene Textsorten, die zur schriftlichen Matura kommen werden, gerade nochmals wiederholt und durchgenommen. Eine der beliebtesten dieser verschiedenen Textsorten ist die Meinungsrede – ein Kunstwort, das man extra für die Reifeprüfung geschaffen hat. Denn reden zu können ist eine wichtige Kompetenz jedes Erwachsenen – zumal in einer pluralistischen Gesellschaft.Für den Tag der offenen Tür haben schon mehrmals achte Klassen Reden geschrieben und – vor interessierten Eltern mit ihren Kindern – auch gehalten. Das geht heuer dank Corona natürlich nicht. Der Tag der offenen Tür wurde ja abgesagt und ins Internet verlegt. Also geht nun auch dieses Projekt, diesmal mit der 8B, ins Internet und…
Weiterlesen
Wandertag der 7b durchs Liesingbachtal

Wandertag der 7b durchs Liesingbachtal

Klassen, Schulleben, Termine
Noch vor den strengen Einschränkungen durch den zweiten Corona-Lockdown wanderten am 15.September in der zweiten Schulwoche bei bestem, fast sommerlichen Wetter die Schülerinnen und Schüler der 7b begleitet von Mag. Bugnits und Mag. Wagner durch das Liesingbachtal. In vier Stunden wurde eine beachtliche Strecke zurückgelegt - trotzdem war eine Wanderpause mit einer Abkühlung in der Liesing höchst willkommen. Mit der U6 kam die Klasse hin, mit der U1 und der Straßenbahn ging es anschließend wieder zurück nach Währing.
Weiterlesen
Kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit – Wandertag der 3a auf der Rax

Kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit – Wandertag der 3a auf der Rax

Klassen, Schulleben
Unser Ausflug startete mit einer langen Hinfahrt mit Zug und Bus. Als Nächstes fuhren wir mit der Rax-Seilbahn den Berg hinauf. Angekommen auf dem Hochplateau, machten wir uns auf den Weg zum ersten Gipfelkreuz. Mit viel Geplauder und Wanderlust wurde der erste Teil der Wanderung bewältigt. Am Jakobskogel angekommen, löschten wir kurz den Durst, stillten den Hunger und genossen den Ausblick. Gut gestärkt ging es zum Preinerwand-Kreuz. Dort wurde ebenfalls eine Pause eingelegt. Ein bisschen müde, aber mit Fröhlichkeit ging es über einen anderen Weg wieder zurück. Leider schafften wir es zeitlich nicht zur Neuen Seehütte, deswegen haben wir uns das verspätete Mittagessen bei der Bergstation der Seilbahn schmecken lassen. Danach war es an der Zeit, zurück nach Hause zu fahren. Ermüdet gingen wir die Rückfahrt nach Wien an. Das…
Weiterlesen
#throwback – Alternativtage Bergwandern (Juni 2019)

#throwback – Alternativtage Bergwandern (Juni 2019)

Klassen, Klassenarchiv, Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Gerade in diesen Zeiten denken wir alle vielleicht ganz gerne zurück an vergangene Erlebnisse... Heute musste ich an eine besonders schöne Schulveranstaltung denken, die schon einige Zeit zurückliegt: Zum Schulschluss 2019 durfte ich gemeinsam mit meinem lieben Kollegen Christoph Siquans und einer kleinen und sehr feinen Gruppe bergaffiner und naturverbundener Schüler*innen der 5. und 6. Klassen drei Tage in den Bergen verbringen. Ziel unserer Reise war die Dümlerhütte im oberösterreichischen Teil des Toten Gebirges, auf der wir bestens umsorgt wurden. Bei Kaiserwetter brachten uns die Wanderungen auf den spektakulären Stubwieswipfel, vorbei am erfrischenden Brunnsteiner See und über die weitläufige Hochebene der Wurzeralm. Einen wunderbaren Ausklang fanden diese Tage auf der schönen Sonnenterrasse und bei der Lagerfeuerstelle. Danke für die schöne gemeinsame Zeit in der Natur! Nora Sulan [envira-gallery id='26110']
Weiterlesen
Wintersportwoche der 2ABCD

Wintersportwoche der 2ABCD

Bewegung & Sport, Fachgruppen, Klassen, Klassenarchiv, Projekte, Schulleben
Auch in diesem Schuljahr fand die Wintersportwoche der 2. Klassen traditionellerweise in Radstadt statt. Das tägliche Schifahren und Snowboarden wurde durch viele Aktivitäten im BSLH Schloss Tandalier erweitert wie Orientierungslauf, Nachtspaziergänge, Langlaufen, das Gestalten persönlicher Turnbeutel, Tischtennis spielen, gemeinsames Singen, Bouldern, Ballspiele im Turnsaal, Tanzen in der Disco und viele mehr. Besonders begeisterte Langläufer*innen konnten außerdem in die Sportart Biathlon hineinschnuppern. Alternativ dazu stand ein Besuch der Erlebnistherme Altenmarkt am Programm. Trotz einiger Krankheitsfälle hat diese Woche wohl dennoch für viele unvergessliche Momente gesorgt… [envira-gallery id='26047']
Weiterlesen
Ein Ausflug der 2AC nach Ungarn in das Interactive Science Adventure Center Futura in Mosonmagyarovar

Ein Ausflug der 2AC nach Ungarn in das Interactive Science Adventure Center Futura in Mosonmagyarovar

Klassen, Naturwissenschaften, Projekte
Am 30.1.2020 waren die zweiten Klassen in Ungarn in einem Interactive Science Museum. Wir konnten wissenschaftliche Experimente durchführen, uns optische Täuschungen anschauen und von Seilen gehalten eine Wanderung wie am Mond machen. Am lustigsten fand ich es in einem kleinen Kletterparcours fangen zu spielen. Der Ausflug hat allen gefallen und es war ein sensationelles Erlebnis. Theodor Rinne, 2A Vielen Dank an Edi Junuzovic (2A) für das Zusammentragen folgender Eindrücke: Die optische Täuschung-Station hat mir am besten gefallen.Die Mondbasis war für mich am Interessantesten.Der ganze Ausflug war sehr cool.Am Herausforderndsten fand ich die Intelligenz-Spiele.Am Lustigsten fand ich das Bällebad.Die Zugfahrt war perfekt zum Plaudern.Der Parkour im 1.Stock war am Coolsten.Das Klettern im 1.Stock war ziemlich lustig.Mir hat der Roboter am meisten gefallen.Das Bällebad war am besten, aber auch die anderen Stationen…
Weiterlesen
Eine spannende Projektwoche vor den Semesterferien in den 2.Klassen

Eine spannende Projektwoche vor den Semesterferien in den 2.Klassen

Klassen, Projekte, Schulleben
In den zweiten Klassen beschäftigten sich die Mädchen mit dem Thema „Stärkung des weiblichen Rollenbildes“: Am Montag und Dienstag hatten wir Selbstverteidigung. Wir haben Kicks geübt und Schläge abgewehrt. Am Mittwoch waren wir bei einer Frauenärztin. Wir haben uns ein Bild machen können, wie das dort abläuft. Kelani Schellander, 2A Die Buben hatten zum Thema „Kämpfen und Lieben“: Am Montag lernten wir die Lösung von Konflikten. Außerdem sprachen wir über unser Klassenklima und wie wir es verbessern können. Am Dienstag besprachen wir die Rolle des Mannes und zeichneten den typischen Mann. In den darauffolgenden Stunden redeten wir darüber, was in der Pubertät mit unserem Körper passiert. Am Mittwoch brachten uns Polizisten einige Verteidigungsgriffe bei. Theo Rinne, 2A [envira-gallery id='25996']
Weiterlesen
Spieltheorie – alles „nur“ ein Spiel?

Spieltheorie – alles „nur“ ein Spiel?

GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik), Klassen, Projekte, Schulleben
Mit dieser Frage setzte sich die 4A im Jänner 2020 bei einem Besuch von TU4Math auseinander. Was ist ein Spiel? Bei der Suche nach Antworten entdeckten wir, dass sich unser ganzes Leben aus Spielen zusammensetzt. Wir gingen den bekanntesten Beispielen der Spieltheorie auf den Grund und stellen fest: Mit der richtigen Strategie ist man immer besser dran! [envira-gallery id='25960']
Weiterlesen