Der 1.Schikurs nach 2 Jahren “Corona-Pause”…

Der 1.Schikurs nach 2 Jahren “Corona-Pause”…

Bewegung & Sport, Klassen, Schulleben
Am 2. April starteten die dritten Klassen die außergewöhnliche Reise nach Obertauern (Salzburg). Nach vierstündiger Fahrt standen wir auch schon vor dem Jugendhotel „Tauernhof“ (unbezahlte Werbung). Obwohl wir an diesem Tag nicht mehr Skifahren waren, hatten wir viele andere Möglichkeiten uns sportlich zu betätigen. Noch am selben Abend konnte das Leihmaterial abgeholt werden. Doch leider hat dieser Vorgang auch die Startschwierigkeiten des nächsten Morgens nicht behoben. Kinder suchten verzweifelt nach den eigenen Skiern oder Skischuhen. Während sich die Anfänger beim Anschnallen der Ski vergnügten wurden die Fortgeschrittenen und Profis in ihre Gruppen eingeteilt. Vielleicht macht man sich zu Beginn der Woche Sorgen: Kann man mithalten? Ist man gut genug? Schnell wurde diese Sorge beseitigt. Jeder hat eine passende Gruppe bekommen. Am Mittwoch verabschiedeten wir uns in der Früh von der…
Weiterlesen
Meine ersten 3 Monate im Gymnasium…

Meine ersten 3 Monate im Gymnasium…

Klassen, Schulleben
Fast ein halbes Jahr ist es schon her, als die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse die Volksschule verlassen haben. Wie gefällt es ihnen nun im Gymnasium? Was ist anders als in der Volksschule? Was haben sie bisher erlebt und was war vielleicht schon schwierig? Die 1C hat sich in der KKK-Stunde Gedanken dazu gemacht... "Ich fand die ersten drei Monate echt cool und ich habe auch sehr viele Freund*innen kennengelernt. Wir haben mit unserer Partnerklasse eine Rätselrallye gemacht, die hat echt Spaß gemacht. Im Unterricht haben wir viel mit unseren Lehrern gelernt und gemacht, das hat mir und meiner Klasse sehr Spaß gemacht." (Gregor) "Ich hatte extrem viel Spaß und Freude, es ist sehr witzig. Man bekommt neue, coole Laptops." (Samuel) "Ich finde es sehr cool, dass wir eine…
Weiterlesen