Lamas, Alpakas und andere tierische Überraschungen am Wandertag der 1A

Lamas, Alpakas und andere tierische Überraschungen am Wandertag der 1A

Schulleben
Die Schüler*innen der 1A haben in ganz unterschiedlichen Texten die Erlebnisse des ersten Wandertags mit ihrer neuen Klasse verarbeitet:  Am 14. September 2021 fuhr die 1A auf den Buchberg zu einer Lama- und Alpakawanderung. Die Kinder wanderten gemeinsam mit den Lamas und Alpakas auf den Berg. Als sie oben ankamen, waren sie sehr müde und wollten eine Pause beim Gasthaus machen. In der Pause genossen die Kinder ihre Jause. Beim Gasthaus gab es einen Spielplatz, ein paar Kinder wollten dort spielen. Aus den Augenwinkeln sahen sie eine schwangere Ziege und zwei weitere. Die Ziegen näherten sich den Kindern. Unerwartet sprangen die Ziegen auf die Tische und schnappten sich das Essen der Kinder direkt aus ihren Händen. Auch vor den Jausenboxen machten die Ziegen nicht Halt. Ein paar Tage später erzählte…
Weiterlesen
Schüler:innenzeitung Nr. 3

Schüler:innenzeitung Nr. 3

Schülerzeitung
Sicherlich freut ihr euch genauso wie wir auf die Sommerferien. Als kleine Unterhaltung und auch um ein bisschen zum Nachdenken anzuregen, haben wir diese dritte und letzte Ausgabe der Schülerzeitung in diesem Schuljahr mit dem Themenschwerpunkt „Sei so, wie du bist!“ für euch gestaltet. Wir hoffen, sie gefällt euch ... Hier gibt es sie auch in der elektronischen Version als PDF. Viel Spaß beim Lesen! (fal) Beitragsbild: 44883/Pixabay (Pixabay Licence)
Weiterlesen
BRG18-Schüler:innenzeitung Nr. 2

BRG18-Schüler:innenzeitung Nr. 2

Schülerzeitung
Liebe Schopenhauerinnen und Schopenhauer! Das ist die zweite Ausgabe unserer SchülerInnenzeitung. Die Arbeit daran war besonders schwierig, weil wir uns die meiste Zeit ja gar nicht „in echt“ treffen konnten. Wir haben uns zwar immer wieder auf TEAMS gesehen, aber das ist nicht dasselbe, das wisst ihr ja alle selbst! Trotzdem sind, so glauben wir, viele interessante Beiträge dabei und wir hoffen, dass ihr Spaß beim Durchlesen habt! Als Schwerpunkt haben wir diesmal, wie nicht anders zu erwarten war, Corona und die Auswirkungen der Pandemie auf die Schule. Die Zeitung kostet diesmal 50c. Mit diesem Geld wollen wir die Schule unterstützen, weil das Kopieren natürlich etwas kostet! Schaut übrigens auch auf leseclub.rg18.ac.at, dort sind auch immer wieder Beiträge von uns! Hier ist die neue Ausgabe selbstverständlich als PDF zu lesen. Viel Spaß! (FAL)…
Weiterlesen
Bees, boys and fatbergs

Bees, boys and fatbergs

Schulbibliothek, Sprachen
There are some great new books in the school library - read all about vaccines, honey-bees, what it's like to grow up.. and more! Danke allen Kindern und Eltern, die bei der Buchausstellung des Usborne Verlags Bücher bestellt haben. Dank euch / dank Ihnen hat unsere Schulbibliothek wieder viele tolle neue Bücher bekommen! Vielen Dank auch dem Elternverein, der die Elterninformation zur Buchausstellung übernommen hat! (WOL) [envira-gallery id='27411'] Fotos: wol
Weiterlesen
Mehr vegane Speisen im Schulbüffet?

Mehr vegane Speisen im Schulbüffet?

Schülerzeitung
Die Redaktion der Schülerzeitung unterstützt folgende  PETITION FÜR MEHR VEGANES ESSEN BEIM SCHULBÜFFET von Lillian Kern (4B) Wegen der Pandemie ist es leicht, den Klimawandel zu vergessen, aber dieser ist noch immer ein schlimmes Problem, das nur noch schlimmer werden wird. Einer der Hauptgründe für den Klimawandel ist die Tierhaltung. In der Dokumentation „Cowspiracy“ wird dieses Thema genauer erklärt. Jedenfalls ist die Tierhaltung für 51 % aller Treibhausgase zuständig, daher ist es besser für unsere Welt, weniger oder überhaupt kein Fleisch zu essen. Es ist auch kein Geheimnis, dass die Tiere, deren Fleisch wir in unseren Supermärkten kaufen können, nicht gut behandelt werden. Oft werden den Tieren Körperteile abgeschnitten, damit sie in ihre kleinen Gehege passen, ihnen werden Drogen gegeben und so viel mehr schreckliche Sachen. Natürlich werden nicht alle Tiere so…
Weiterlesen
Schülerzeitung 1/2020

Schülerzeitung 1/2020

Schülerzeitung, Schulleben, unverbindliche Übungen
Gerade in diesen "herausfordernden Zeiten" ist es schön, eigene Gedanken zu Papier zu bringen und so mit anderen teilen zu können. Das Redaktionsteam der UÜ Schülerzeitung hat die erste Ausgabe fertig gestellt und in der Schule verteilt. Die SchülerInnen haben ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und die Themen darin sind sehr vielfältig: Von Umweltschutz bis Sudoku, von Backen bis zu einem überraschenden Fund ... Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! Die Nummer 1/2020 ist als PDF zu laden. Das Redaktionsteam: Mia Shoukry, Jonas Gruber, Emil Hochmair, Adrianna Koziol, Milla Konstanzer, Philipp Weiss, Balthasar Tittler, Marlene Gruber-Wassermann und Prof. Falmbigl
Weiterlesen
Die Nachmittagsbetreuung am BRG18

Die Nachmittagsbetreuung am BRG18

Schulleben, unkategorisiert
Das BRG18 bietet den SchülerInnen der Unterstufe von Montag bis Freitag die Möglichkeit, in der Schule Mittag zu essen und auch den Nachmittag hier zu verbringen. Dabei werden sie von schuleigenen LehrerInnen betreut.  Das Mittagessen kostet 4,50 Euro und besteht aus Vor-, Haupt- und Nachspeise. Dabei stehen den Kindern zwei Menüs zur Verfügung, wobei eines vegetarisch ist.  Die Nachmittagsbetreuung setzt sich aus Freizeit- und Lernstunden zusammen In der Nachmittagsbetreuung werden sowohl Freizeit-, als auch Lernstunden angeboten.                        In den Lernstunden (1 Stunde pro Nachmittag) werden die SchülerInnen nicht nur bei ihren Hausaufgaben unterstützt, sondern haben auch die Möglichkeit sich gemeinsam mit dem/der BetreuerIn auf Tests oder Schularbeiten vorzubereiten.                      Nach einem langen Schultag ist Abwechslung notwendig   Entspannung, Kreativität, Bewegung und Spiel stehen dabei am Plan, wobei Brettspiele, Kartenspiele, Malen, Basteln, Tischfußball und dergleichen den Schwerpunkt…
Weiterlesen
Neues aus der Bibliothek!

Neues aus der Bibliothek!

Schulbibliothek, Sprachen
Die alljährliche Bücherausstellung des englischen Usborne-Verlag ist wieder auf großes Interesse bei unseren Schülern & Schülerinnen gestoßen. Sie haben viele spannende Romane, interessante Sachbücher, lustige Sticker-Books und vieles mehr bestellt - und deshalb haben wir wieder eine Menge Gratis-Bücher vom Verlag bekommen - siehe Bild! Herzlichen Dank an die Eltern, die die Leselust ihrer Kinder so großzügig fördern und damit unsere Schulbibliothek unterstützen! [envira-gallery id='26231']
Weiterlesen
4A – Besuch im Vestibül des Burgtheaters

4A – Besuch im Vestibül des Burgtheaters

Schulleben
Einer unserer ersten Ausflüge in diesem Schuljahr war der Besuch des Theaterstücks „Der (vor)letzte Panda oder die Statik“ im Vestibül, einer Seitenbühne des Burgtheaters. Im Vorhinein hatten uns die Dramaturgin und eine Theaterpädagogin des Burgtheaters besucht und uns ein bisschen über das Stück und den Hintergrund der Geschichte erzählt, was sehr gut war, denn wir konnten uns unter diesem Titel nicht wirklich etwas vorstellen. Auch nach der Aufführung kam die Dramaturgin, Frau Freßner, noch einmal zu uns in eine Deutschstunde, sodass wir Fragen stellen konnten. In dem Stück ging es sich um 4 Jugendliche, die in der Stadt Sisak (Kroatien) aufwuchsen und von Krieg und Hass zwischen Kroaten und Serben geprägt wurden. Da es in der Gruppe 2 Serben und 2 Kroaten gab, kam es hin und wieder zu Meinungsverschiedenheiten. Im Laufe des Stückes erlebten und…
Weiterlesen
Besuch der 2C bei der bioforschung austria

Besuch der 2C bei der bioforschung austria

Projekte, Schulleben, unkategorisiert
Logo: bioforschung.at Erdäpfel und Co von unten anschauen. Die 2C war im September bei der bioforschung austria, einer Drehscheibe für Wissen und Praxis des Bio-Landbaus. Das Programm war rund um die „Erdäpfel“ und andere Gemüsearten, die um diese Jahreszeit noch geerntet werden können. Ein Highlight dieses Lehrausgangs war die Erdapfelernte. Jede Schülerin und jeder Schüler durfte Erdäpfel ausgraben und mit nachhause nehmen.  [envira-gallery id='25103'] Fotos: Ilse Wenzl
Weiterlesen