Die rote Zora und die 3A

Die rote Zora und die 3A

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Highlights, Klassen
Am Donnerstag, dem 10.1.2019, waren wir, die 3a, zusammen mit Frau Prof. Berschl und Prof. Wolfram im Volkstheater. Dort haben wir uns die „Rote Zora“ angeschaut. Die Vorstellung war extra für Schulklassen. Wir hatten das Glück, dass wir in den ersten beiden Reihen sitzen durften. Dadurch waren die Effekte lauter und wir konnten die Schauspieler besser sehen und verstehen. Was uns allen sehr gut gefallen hat, war die lustige Art des Stückes, die Kostüme (besonders die der Fische) und dass die Darsteller so jung waren. Ich glaube, dieser Theaterbesuch hat allen Schülern gefallen, und wir hoffen, dass wir uns auch weiterhin Theaterstücke anschauen werden. (Lennox Konstanzer, 3A)  Eine Woche vor dem Theaterbesuch konnten wir in einem Workshop im Schwarzen Salon des Volkstheaters einander und die Rote Zora richtig kennen lernen!
Weiterlesen
Römerprojekt 2A 2018

Römerprojekt 2A 2018

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Geschichte - Geographie, Highlights, Projekte, unkategorisiert
[envira-gallery id="22525"]Große Begeisterung in der 2A: Die Archäologin und Historikerin Karin Haider war zu Besuch und führte uns einen Vormittag lang ins alte Rom. Unter ihrer Anleitung wurde römisch gemalt, römischer Schmuck aus Silberdraht fabriziert, mit römischen Waffen gekämpft und römisch gespielt. Ein Besuch in der Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums vervollständigte diese großartige Erfahrung. (wol)
Weiterlesen

AND THE SCHOPI GOES TO …

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Schulleben
Märchengala der 1D   Lange und anstrengend waren die Proben - aber am 1. April war es endlich soweit: Im Rahmen einer Märchengala durften alle Kinder auf der Bühne vor großem Publikum ihr Märchen vorlesen. Dazu gab es 3 Kategorien: Märchen aus aller Welt (teilweise zweisprachig) Märchenklassiker (zu zweit vorgelesen) Märchenraritäten (zu dritt vorgelesen) Gewonnen haben Samira (Kategorie 1), Fabian und Thobias (Kategorie 2) sowie Vici , Erik u. Felix (Kategorie 3), die von einer externen Jury ermittelt wurden. Aber eigentlich gab es an diesem tollen Abend nur Gewinner!! Den passenden medialen Rahmen gestaltete in bewährter Form das MMP-Technik-Team. Mag. Martin Seifried  
Weiterlesen

Langer Tag der Flucht – Lesung

Deutsch - Philosophie - Psychologie, Schulleben
Die Schülerinnen und Schüler der 6A und 7B unternahmen mit den Professorinnen Hickel und Hecke im Rahmen des Langen Tages der Flucht einen Ausflug in das Village Center Wien. Dort wurde aus einem Buch namens "Sommer unter schwarzen Flügeln" vorgelesen, welches von der fiktiven Liebesgeschichte eines deutschen Neonazis und einer geflüchteten Syrerin erzählt. Das Buch soll zeigen, dass ideologische und politische Spannungen und Differenzen immer bewältigt werden können und die Herkunft nichts über einen Menschen aussagt. Im Nachhinein konnte die Klasse einer Mitarbeiterin der Flüchtlingsaufnahme allerlei Fragen zu Flucht, Flüchtlingen, Asyl und der Legalität stellen. Weitere Infos: http://www.langertagderflucht.at/veranstaltung/details?id=85 Sebastian 6.A
Weiterlesen