Die 3C im UNESCO-Bericht!

Die 3C im UNESCO-Bericht!

Geschichte - Geographie, Highlights, Schulleben
Die 3C hat sich letztes Jahr in Geschichte mit dem globalen Lernen beschäftigt und dabei festgestellt, dass ein unkomplizierter Schulbesuch und vielfältige Unterrichtsmaterialien nicht überall auf der Welt eine Selbstverständlichkeit sind.    Festgehalten wurde dies nun in einem UNESCO-Bericht: Ein Klick auf das Vorschaubild vergrößert die Ansicht. Ein Filmtipp für alle: "Auf dem Weg zur Schule" - eine berührende Dokumentation, die sich mit der Bewältigung von Schulwegen auseinandersetzt. Mag. Christine Hecke
Read More
Handballturnier Unterstufe: 4. und 13. Platz

Handballturnier Unterstufe: 4. und 13. Platz

Sport, Wettbewerbe
BRG 18/1 Spielbericht Dieses Turnier wird mir lange in Erinnerung bleiben, da es vor allem ab der 2. Gruppenphase enorm spannend war. Nachdem die 1. Gruppenphase souverän absolviert wurde, kamen die wirklich packenden Spiele beim Final 8 des A-Bewerbs. Im 1. Gruppenspiel gegen das GRG Linzerstraße kam es zu einem gegenseitigen Schlagabtausch. Beide Teams schenkten sich nichts. Leider war uns das Glück in diesem Spiel nicht hold, da wir 3 mal die Stange trafen. Daher war das Team aus dem 14. Bezirk bis 10 Sekunden vor Schluss mit 1 Tor in Führung. Der Ausgleich gelang durch eine Balleroberung gleich beim gegnerischen Anwurf im Mittelkreis. Der daraus resultierende Konter konnte erfolgreich verwertet werden. Das 2. Spiel war eine klare Angelegenheit für unser 1er Team. Im 3. Spiel trafen wir wieder oftmals…
Read More
VWA: 1. Platz für Leo Stöger in der Kategorie „Geografie“

VWA: 1. Platz für Leo Stöger in der Kategorie „Geografie“

Highlights, Naturwissenschaften, Schulleben, unkategorisiert, Wettbewerbe
Leo Stöger, Maturant aus dem Schuljahr 2016/17, hat für seine außerordentliche Leistung an der Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) "Entomophagy in Vienna–a Vision for Our Future?" den 1. Preis in der Kategorie "Geografie" der Dr. Hans Riegel-Fachpreise gewonnen! Weitere Informationen zu besagter Sieger-VWA finden Sie unter diesem Link. Der Preis wird in Zusammenarbeit zwischen der Universität Wien und der Kaiserschild-Stiftung vergeben. Die Schulgemeinschaft gratuliert sehr herzlich!
Read More
Auf den Spuren der Wiener Wasserversorgung

Auf den Spuren der Wiener Wasserversorgung

Klassen, Naturwissenschaften, Projekte
Die Exkursion "Auf den Spuren der Wiener Wasserversorgung" fand für die SchülerInnen der 7AB (Schuljahr 2016/17) unter der Leitung von Mag. Helga Gridling am 23. Juni 2017 statt. Im Laufe des Tages konnten wir mit Ing. Mag. Christian Maslo viele spannende Stationen begutachten: Besichtigung der Anlagen des Wasserbehälters Rosenhügel: Leitungsspeicher Neusiedl, Besichtigung des mit 600 000 m³ Speicherinhalt größten geschlossenen Leitungsspeichers Mitteleuropas: Wasserleitungsmuseum Kaiserbrunn und Besichtigung der Quellkammer des Kaiserbrunnens: Wanderung entlang des 1. Wiener Wasserleitungsweges von Kaiserbrunn nach Hirschwang: Claudia Hickel
Read More
Climate & Energy Policy Negotiation Game

Climate & Energy Policy Negotiation Game

Klassen, Naturwissenschaften, Projekte
Gleich in der ersten Schulwoche begaben sich die 8A und 8B den ganzen Tag in ein Spiel - ein Spiel, in dem sie Verhandlungen führen mussten, um die Welt zu verändern. Das Spiel besteht darin, eine Klimakonferenz zu bestreiten. Dr. Christoph Mandl, ein ehemaliger Maturant des BRG 18, hat dieses Spiel schon mit vielen Gruppen durchgeführt (www.climateinteractive.org/programs/world-energy/) und bot an, es auch hier zu spielen. Und so funktioniert es: "Ziel des Übereinkommens der Klimakonferenz von Paris vom 12. Dezember 2015 ist die Begrenzung des Anstiegs der globalen Durchschnittstemperatur auf deutlich unter 2 °C gegenüber dem vorindustriellen Niveau, wenn möglich auf 1,5 °C gegenüber dem vorindustriellen Niveau. RepräsentantInnen und Delegierte aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft, und der Politik versammeln sich heute hier, um geeignete Maßnahmen zur Realisierung des Übereinkommens…
Read More
Die 3B(auern)

Die 3B(auern)

Naturwissenschaften
Wir waren am 9. Juni 2017 auf einem Bio-Bauernhof namens „Annahof“. Dort hatten wir eine Führung mit einer Frau, die uns viel erklärt und gezeigt hat. Wir durften auch ein paar Produkte kosten. Zuerst waren wir bei den Schweinen und durften sie füttern und in kleinen Gruppen konnten wir zu den 9 Wochen alten Ferkeln in den Stall. Außerdem gab es im Stall ein Gehege für die Paarung von dem Eber und der Sau. In einem weiteren Gehege war eine hochträchtige Sau, die bald ihre Jungen erwartete. Danach machten wir eine kleine Pause und durften heuhüpfen. Dabei sind wir auf Heuballen geklettert und ins weiche Heu runtergesprungen. Anschließend haben wir den Hennen, die in einem großen Gehege leben, einen Besuch abgestattet. Wir durften sie vorsichtig hochheben und streicheln. In kleinen Gruppen wurden wir…
Read More
Biologie erleben in den Biologische Übungen SJ1617

Biologie erleben in den Biologische Übungen SJ1617

Naturwissenschaften, unverbindliche Übungen
Die Biologischen Übungen finden heuer immer am Freitag Nachmittag statt. Es gibt jedes Mal ein neues, spannendes Thema zu erkunden, ob im Biologie-Saal oder auf einem Ausflug. Bunt gemischt aus verschiedenen 2., 3. und 4. Klassen verbringen wir meist einen ganzen Nachmittag mit Experimentieren, Entdecken, Ausprobieren und Erleben. Zu unseren Highlights gehörte das Tümpeln im Schwarzenbergpark, bei dem wir kleine Wasserlebewesen selber gesucht und beobachtet haben. Auch sehr spannend war unser Ausflug in den Wasserpark, wo wir diverse Arten von Vögeln, sogar die seltene Manderinente, sehen konnten und interessante Verhaltensweisen feststellten. Sehr lustig fanden wir, den eigenen Lippenbalsam und essbare Kügelchen, Alginatkugerl (diese werden meistens auch als Deko verwendet), zu produzieren. Einmal im Jahr wird im Ringturm eine Ausstellung zum Thema Wirkungswechsel veranstaltet. Wir konnten dort verschiedene Stationen ausprobieren, die…
Read More
Tiergarten Schönbrunn – Verhaltensbiologie Workshop

Tiergarten Schönbrunn – Verhaltensbiologie Workshop

Naturwissenschaften, Projekte
Wir trafen uns um 8h bei der U-Bahn Station Währingerstraße-Volksoper, um anschließend in den Tiergarten Schönbrunn zu fahren. Dort angekommen, sind wir herzlichst von einer Mitarbeiterin empfangen worden, die unsere Klasse über die Verhaltensmuster der Tiere im Zoo aufgeklärt hat. Zu Beginn haben wir kurz bei den Nilpferden und den Löwen vorbeigeschaut. In einem Besprechungsraum haben wir mehr über das ererbte/erlernte Verhalten und die Verhaltensforschung erfahren. Zudem wurden wir in Dreiergruppen eingeteilt und hatten alle die Aufgabe eine Tierart zu beobachten. Unsere Gruppe hatte die Mähnenrobbe zugeteilt bekommen. Wir machten uns auf den Weg zu den Gehegen, um die Beobachtungen mit Hilfe der gegebenen Beobachtungprotokollbögen durchzuführen. Wir hatten das Glück, genau zur Zeit der Fütterung die Tiere zu sehen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben viele neue…
Read More
Weiterer Preis für „letztes Abendmahl 2.0“

Weiterer Preis für „letztes Abendmahl 2.0“

Bildnerische Erziehung - Werken, Projekte, unkategorisiert, Wettbewerbe
Die BE-Gruppe 8A hat beim Kreativwettbewerb projekteuropa im Schuljahr 2016/17 zum Thema SCHULKULTUR: kreativ – lebendig – demokratisch einen weiteren Preis für ihr Wandgemälde "Letztes Abendmahl 2.0" gewonnen. 8.200 Schülerinnen und Schüler aus 153 Schulen haben in Form von 191 Arbeiten an diesem Wettbewerb teilgenommen. Die ausgewählten Arbeiten sind bereits unter www.projekt-europa.at vorgestellt. Infos zu dem Projekt finden sie hier: http://www.rg18.ac.at/2017/03/17/wandmalerei-letztes-abendmahl-2-0-8a/ Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals herzlich bei den Lehrkräften Mag. Nora Zedlacher, Mag. Helmut Bineder, Mag. Stefan Mayr und Direktor Peter Brugger für ihre Unterstützung. Mag. Nicole Krenn  
Read More
Sommersportwoche am Faaker See

Sommersportwoche am Faaker See

Fachgruppen, Sport
Von 15.-19.Mai fand unsere Sommersportwoche in Kärnten statt. Die Anreise startete schon früh um 7.00 Uhr morgens...mit Sack und Pack brachte uns der Railjet in den Süden. Am türkisblauen Faaker See angekommen, konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen die ersten Sommertage genießen. Zur Auswahl standen folgende Sportarten: Surfen, Segeln, Kajak, Klettern, Tennis und Beachvolleyball. Außerhalb der Sportkurse wurde die freie Zeit mit diversen Bewegungsangeboten ausgefüllt: Ein Besuch im Waldseilpark auf dem Tabor mit Hochseilklettergarten und Bogenschieß-Parkour, Tretbootfahren, Stand-up-Paddeling, Tischtennis, Federball, Wikinger Schach uvm. Als besonderes "Highlight" konnten wir alle zum ersten Mal auch an einem GTI-Treffen "teilnehmen". :-) Vollgetankt mit Sonne, guter Laune und viel Bewegung konnte die 5AB am Freitag wieder verletzungsfrei die Heimreise antreten. Nach einem kurzen Stopp in Villach kamen die Schülerinnen und Schüler dann…
Read More