Multimedia in der Praxis

Multimedia in der Praxis

unverbindliche Übungen
4.-8. Klasse, Prof. Bineder, 1-stündig, geblockt Viele Veranstaltungen wären ohne technischen Einsatz heute kaum vorstellbar. Erst das technische Team bringt den Konzertsaal zum Beben, rückt die Theateraufführung ins rechte Licht und macht so manches Musical zum Augen- und Ohrenschmaus. Ziel dieses Workshops Einen Blick hinter die Kulissen großer Produktionen zu werfen (Exkursionen), die technischen Möglichkeiten und die Ausstattung der Schule kennenzulernen und ein Team von "Multimedia-TechnikerInnen" für verschiedene Schulveranstaltungen auszubilden. Neben Licht- und Tontechnik sollen auch der Computereinsatz sowie Foto- und Videotechnik Platz finden. Keine Vorkenntnisse nötig. Wir lernen gemeinsam. Mädchen herzlich willkommen! Dieser Kurs wird geblockt geführt 5 bis 6 Freitagnachmittage (ca. 14 bis 18 Uhr) pro Schuljahr zum Training! und viele Stunden zur ... Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen Viele Stunden praxisorientiertes Lernen, jede Veranstaltung ist anders und…
Weiterlesen
Ankündigung: Benefizkonzert 2017

Ankündigung: Benefizkonzert 2017

Schulleben
Kommenden Donnerstag, den 6. April 2017, findet unser diesjähriges Benefizkonzert statt! Die Einnahmen kommen dem SOS-Kinderdorf in Moosburg zu Gute. Der Kartenverkauf findet in den 10-Uhr-Pausen im Raum der 6A statt. Es gibt außerdem die Möglichkeit eines Kartenerwerbs an der Abendkassa. Auf Ihr Kommen freut sich die Schulgemeinschaft des RG18!
Weiterlesen

Wir sind die 5. beste Handballschule Wiens!

Schulleben, Sport, Wettbewerbe
Handball Schulcup Vorbereitungsturnier 1.-4. Klassen   Die Vorzeichen waren denkbar schlecht. Neben wichtigen Ausfällen (Valentin Klicha und Vincent Trieu) haben wir auch noch den Vizestaatsmeister in der Gruppenphase zugelost bekommen. Nichts desto trotz haben wir mit viel Einsatz und Kampfgeist die Gruppe als Zweiter beendet und sind ins Viertelfinale aufgestiegen. Und auch da hat uns Fortuna (Göttin des Glücks) übersehen, denn der Gegner war nach dem Grunddurchgang der beste Zweite. Da wir stark ersatzgeschwächt in das Turnier gestartet sind, hat sich die Müdigkeit nicht mehr ganz verstecken lassen und wir haben das Spiel knapp mit 5:9 verloren. Alles in Allem war unser erster Antritt bei diesem Turnier trotzdem sehr erfolgreich! Im Jänner, wenn's um die Qualifikation zur Wiener Meisterschaft geht, werden wir noch stärker zurückkehren! Ich blicke rosigen Handballerzeiten am…
Weiterlesen

Vortrag: Physik der Nanomaterialien in Forschung und Anwendung

unkategorisiert
Im Rahmen der Vortragsreihe physics:science@school, eine Kooperation der Uni Wien – Fakultät für Physik und dem Stadtschurat für Wien, berichtet Mag. Dr. Daria Setman am BRG 18 über Physik der Nanomaterialien in Forschung und Anwendung. "Wir machen eine Forschungsreise in den kleinsten erkundbaren Kosmos der Welt, in die Welt der Nanotechnologie. Was sind Nanomaterialien und wo werden sie verwendet? Diese und weitere Rätsel werden gelöst. Der Spass und die Freude an der Wissenschaft darf natürlich dabei nicht fehlen: überraschende Versuche mit flüssigen Stickstoff geben uns einen tiefen Einblick in die Physik der Nanomaterialien."
Weiterlesen

Tag der Wiener Schulen 2016

unkategorisiert
Neben dem Tag der offenen Tür, soll dieser Tag die Möglichkeit bieten ein wenig Schulluft zu schnuppern, sich über das Angebot zu informieren und einen Blick in die Klassen zu werfen. Montag, 5. Oktober 8-12Uhr   Infos der Stadt Wien      
Weiterlesen

Herausragendes Ergebnis bei den Wiener Waldjugendspielen 2016

Naturwissenschaften, Schulleben, Wettbewerbe
In der Woche des Waldes fanden in Wien die Waldjugendspiele statt. Zwei Klassen des BRG 18 haben das zum Anlass genommen, den Wald zu erkunden und gelerntes Wissen anzuwenden und unter Beweis zu stellen. Am 7. Juni fuhr die 2B in die Lobau und am 10. Juni die 2A in den Wiener Wald. Es waren 9 Stationen, von denen einige sehr lustig und andere kompliziert waren. Als Klassengemeinschaft konnten wir alle Rätsel recht gut lösen. Besonders lustig fanden wir die Station, wo so viele von uns wie möglich, auf einem Baumstumpf stehen mussten. Beide Klassen hofften, einen Preis zu bekommen, denn alle hätten es sich verdient! Letzte Woche war es soweit und wir bekamen die Nachricht, dass beide Klassen zur Siegerehrung der besten drei Mannschaften in die Waldschule in Ottakring…
Weiterlesen