FM-U18: Herbstsendung 2021

FM-U18: Herbstsendung 2021

Radio, unverbindliche Ăśbungen
FM-U18 Herbstsendung 2021: Vorstellungsrunde, Nachrichten, Flucht nach Ă–sterreich, Buchpräsentation Pitschilla (ĂĽber Mobbing) Die FM-U18 Herbstsendung 2021 ist da! Diesmal kommt die Herbstsendung des Schulradios am BRG 18 erst nach dem Tag der offenen TĂĽr, aber dafĂĽr ist sie 22 Minuten lang und bietet ein abwechslungsreiches Programm mit fast allen Mitgliedern der Redaktion, die an der Unverbindlichen Ăśbung "Radio" am BRG18 teilnehmen. Im ersten Beitrag stellen sich alle neuen und erfahrenen Journalistinnen und Journalisten vor und erzählen ĂĽber sich und ihre Vorlieben. Im zweiten Beitrag gibt es wie gewohnt Nachrichten ĂĽber das Schulleben - und diesmal geht es auch um eine Nachricht in eigener Sache, nämlich dass vor den Herbstferien unser Schulradio FM-U18 einen Radiopreis, den Media Literacy Award, im Auftrag des Bundesministeriums fĂĽr Bildung, Wissenschaft und Forschung vor den Herbstferien…
Weiterlesen
Radiopreis fĂĽr das BRG 18

Radiopreis fĂĽr das BRG 18

Projekte, Radio, Schulleben, unverbindliche Ăśbungen
Die Redaktion des Schulradios FM-U18 hat heute fĂĽr das Fortsetzungs-Gruselhörspiel »DieTick« einen Media Award erhalten. Der Media Award Radio 2021 fĂĽr FM-U18 und "DieTick" Unter Teilnahme der beiden Autoren Jonathan und Tobias aus der heutigen 4D, die bereits in der ersten und zweiten Klasse die Grundgeschichte ausgedacht haben, die dann unter Mitarbeit vieler anderer zum Hörspiel geworden ist - unter Teilnahme auch der ganzen Redaktion von FM-U18 mit SchĂĽlerinnen von der zweiten bis zur achten Klasse samt dem Projektleiter Prof. Gerhard Wagner und der Frau Direktorin Prof. Sibylle Spann-Birk fand zwischen 10 und 12 Uhr die Online-Preisverleihung statt. Die BegrĂĽndung der Jury, an FM-U18 einen Radiopreis zu vergeben: »„DieTick“ ist ein Gruselhörspiel, das auf Eigeninitiative von zwei SchĂĽlern entstanden ist. Es basiert auf Originaltexten der beiden Kinder und die Lehrperson…
Weiterlesen
FM-U18 auf Radio Orange 94.0

FM-U18 auf Radio Orange 94.0

Radio, unverbindliche Ăśbungen
Unser Schulradio sendet am Montag, dem 14.6. von 11-11:30 Uhr im Rahmen der »Wiener Radiobande« on Air auf 94.0 FM! Anfang April wurde die Redaktion unseres Schulradios FM-U18 eingeladen, eine Sendung fĂĽr die »Wiener Radiobande« des Wiener Bildungsservers zu gestalten.Jetzt ist es so weit: am Montag, dem 14.6. gibt es unsere Sendung von 11:00 bis 11:30. Die Radiobande sendet ĂĽbrigens jeweils am 2. und 4. Montag im Monat »Mehr als 1000 Wiener SchĂĽlerInnen pro Jahr gestalten in diesem medienpädagogischen Projekt des Wiener Bildungsservers ihre eigenen Sendungen. Denn Radiomachen fĂĽhrt zu sensibilisierter Medienwahrnehmung, verfeinert den Einsatz von Sprache und Sprechen, verhilft zu aktiver Mediennutzung und ist gleichzeitig mediales Sprachrohr der SchĂĽlerInnen- und Jugendwelt« - so die Selbstbeschreibung des Projekts und der Ergebnisse. Aus dem Archiv unseres Schulradios wurden die interessantesten Schwerpunkte…
Weiterlesen
FM-U18 – Weihnachtssendung 2020

FM-U18 – Weihnachtssendung 2020

Radio
FM-U-Weihnachtssendung 2020 Jeder merkt es: Weihnachten 2020 ist nicht dasselbe wie in den Jahren davor. Viele Einschränkungen machen es unmöglich, bestimmte Weihnachtsgewohnheiten wieder aufzunehmen. Das geht auch nicht spurlos an der Weihnachtssendung des Schulradios vorbei. Aber trotzdem ist es möglich, eine stimmungsvolle und teilweise auch unterhaltsame Sendung zu gestalten. Die Radioredaktion von FM-U 18 kann sich zwar derzeit nicht treffen, daher fehlen in dieser Sendung die Nachrichten und es gibt keine von der Redaktion länger geplanten Beiträge. Doch einige SchĂĽler aus den 3., 7. und 8.Klassen sind eingesprungen, damit es auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtssendung geben kann. Dank dieser UnterstĂĽtzung und der vielen Beiträge wird diese jetzt sogar die längste Sendung, die FM-U18 jemals zusammengestellt hat! So sehen die Tonspuren der Weihnachtskommentare aus. Im Hauptteil der Sendung machen…
Weiterlesen
FM-U18 Ostersendung mit Berichten zum Fernlernen

FM-U18 Ostersendung mit Berichten zum Fernlernen

Radio, unverbindliche Ăśbungen
Auch diesmal bestimmt wieder das Coronavirus unsere Ostersendung 2020 zu einem wichtigen Teil. Trotzdem lässt sich hier viel Neues und ebenso Bekanntes wie der alljährliche Ostersketch wiederfinden. Osternest in FrĂĽhlingswiese FMU-18 Ostersendung 2020 mit Berichten zum Distance Learning Den Rahmen zum ersten Teil bildet der Corona-Song, den Jonathan aus der 2.Klasse singt. Den zweite Teil des Songs gibt es am Schluss der Berichte der SchĂĽlerinnen und SchĂĽler zum coronabedingten Fernlernen, ehe dann ein Gruselprojekt namens DieTick folgt und anschlieĂźend ein neuer Ostersketch die Sendung beschlieĂźen wird. Bei der letzten Sendung wurden die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler des BRG 18 ermuntert, dem Radioteam zuzuschicken, was sie in den ersten Wochen des Fernunterrichts zuhause unternommen haben und wie es ihnen so ergangen ist: Benjamin aus der vierten Klasse, Julian aus der 2.Klasse und…
Weiterlesen
Die FM U18-Feriensendung

Die FM U18-Feriensendung

eLearning, Projekte, Radio
Die kleine, aber feine Radio-Projektgruppe der 3A und der 3B hat in nur drei Tagen und innerhalb von zwölf Stunden in der Projektwoche eine ĂĽber 17-minĂĽtige Sendung erstellt. Die Radioprojektgruppe nach dem Interview mit Prof. Krebs Somit ist dies innerhalb von zwei Wochen die dritte Sendung, die von unserem Schulradio FM U18 fertiggestellt worden ist. Ein beachtliches Ergebnis! Und wie auf den Bildern unten zu sehen ist, wird ein groĂźer Teil einer Radiosendung auf dem Computer erstellt. Sendungen fĂĽrs Radio zu gestalten ist also gleichzeitig ein Beitrag zum E-Learning. Denn von der Recherche bis zur Suche nach lizenzfreien Geräuschen und Musik, von den Manuskripten, die mittels Computer geschrieben und verschickt werden bis hin zur digitalen Aufnahme: der Computer ist längst zum Studio geworden. Allerdings gibt es fĂĽr die Moderationsaufnahmen im…
Weiterlesen
FM U 18 Science: Wiener Wasserqualität

FM U 18 Science: Wiener Wasserqualität

eLearning, MINT, Naturwissenschaften, Radio, unkategorisiert
Im heurigen Schuljahr haben sich zwei SchĂĽlerinnen aus der 5B, nämlich Rosa Winter und Leonie Stockhammer, an ein anspruchsvolles Projekt mit wissenschaftlichem Inhalt gewagt. Wien am Wasser FĂĽr dieses Projekt haben sich die SchĂĽlerinnen entschlossen, eine Sendung ĂĽber die Qualität des Wiener Wassers zu gestalten - insbesondere zur Qualität der Alten Donau und der Abwasserreinigung. Dabei haben sie jeden Schritt selbständig durchgefĂĽhrt: Zunächst haben Sie einen Absolventen des Maturajahrgangs 2018 unserer Schule, Bernhard Weinlechner, interviewt, der seine VWA ĂĽber die Wasserqualität der Alten Donau verfasst hat - die Arbeit gibt es ĂĽbrigens fĂĽr alle, die an diesem Thema interessiert sind, in unserer Bibliothek. Als nächstes haben sie eine FĂĽhrung in der Kläranlage Wien mitgemacht, haben sich einen Ăśberblick verschafft und dann mit Dr. Markus Reichel, der im Rahmen der Hauptkläranlage…
Weiterlesen