Kraftwerk Freudenau

Kraftwerk Freudenau

Naturwissenschaften
Im Rahmen des Physikunterrichts besucht die 4C (KV Mag. Breiner) das Kraftwerk in Wien Freudenau. Neben den technischen Aspekten der Stromerzeugung werden auch Umweltschutz, Errichtung des Kraftwerks und nachhaltige Energiegewinnung thematisiert. Am Rückweg über die Donauinsel werden noch die Fischwanderhilfe, ein Windkraftwerk, das Wärmekraftwerk Donaustadt sowie die Wehranlage der neuen Donau in Augenschein genommen. [caption id="attachment_22052" align="alignnone" width="800"] Kraftwerk Freudenau[/caption] Impressionen Der Ausflug in das Kraftwerk hat mir sehr gut gefallen! Ich habe mir viel gemerkt und es war sehr informativ. Ich konnte mir nie vorstellen wie groß so eine Turbine ist, nach dem Besuch ist es aber noch immer irreal. Ich habe mir gemerkt, dass das Kraftwerk mit der Nassbauweise erbaut wurde und das jüngste Kraftwerk in Wien ist. Es ist jetzt 21 Jahre alt und es besitzt 6…
Weiterlesen