Sommerschule 2021

Sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

auch im Sommer 2021 gibt es wieder die Möglichkeit eine Sommerschule zu besuchen.

Der Unterricht wird in Kleingruppen von 8 bis 15 Schülerinnen und Schülern abgehalten, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr in den Räumen ausgewählter Sommerschulstandorte. Die Gestaltung der Lerninhalte und der dafür notwendigen Lehr- und Lernprozesse wird autonom an den einzelnen Standorten durchgeführt. Spätestens Anfang April 2021 wird den Schulen eine Broschüre als Workbook zur Unterstützung übermittelt, in der die Ziele des projektorientierten Unterrichts im Rahmen der Sommerschule dargelegt werden.

Untenstehend finden Sie noch einen Elternbrief von Direktor Brugger mit ausführlichen Informationen sowie ein Anmeldeformular und eine Standortliste zum Download:

Weitere Informationen und die Übersetzungen des Elternbriefs und der Anmeldeformulare finden Sie unter www.sommerschule.gv.at.

Anmeldeschluss: 20.3.2021

Nachmeldungen sind bis 20.5.2021 möglich.

Die Schulgemeinschaft