Mehr vegane Speisen im Schulbüffet?

Die Redaktion der Schülerzeitung unterstützt folgende 

PETITION FÜR MEHR VEGANES ESSEN BEIM SCHULBÜFFET

von Lillian Kern (4B)

Wegen der Pandemie ist es leicht, den Klimawandel zu vergessen, aber dieser ist noch immer ein schlimmes Problem, das nur noch schlimmer werden wird. Einer der Hauptgründe für den Klimawandel ist die Tierhaltung. In der Dokumentation „Cowspiracy“ wird dieses Thema genauer erklärt. Jedenfalls ist die Tierhaltung für 51 % aller Treibhausgase zuständig, daher ist es besser für unsere Welt, weniger oder überhaupt kein Fleisch zu essen. Es ist auch kein Geheimnis, dass die Tiere, deren Fleisch wir in unseren Supermärkten kaufen können, nicht gut behandelt werden. Oft werden den Tieren Körperteile abgeschnitten, damit sie in ihre kleinen Gehege passen, ihnen werden Drogen gegeben und so viel mehr schreckliche Sachen. Natürlich werden nicht alle Tiere so grausam behandelt, bei Bio-Fleisch haben sie oft ziemlich schöne Leben an der frischen Luft geführt, aber selbst dies ist nachhaltig für die Erde.

Die Anzahl der Veganer steigt schnell, aber nicht schnell genug. Viele Leute wollen sicher vegan werden, aber wissen nicht, wie man sich als Veganer gesund ernähren soll. In Geschäften gibt es langsam mehr und mehr vegane Optionen, doch trotzdem ist es oft schwer bei Feiern, Restaurants oder Büffets als Veganer etwas zu finden. Auch an unserer Schule gibt es kaum etwas. Das einzige Vegane, was verkauft wird, sind Salate, die aber auch in Plastik verpackt sind, was sehr schädlich für die Umwelt ist. Daher habe ich eine Petition für mehr vegane Optionen am Buffet erstellt. Vorschläge für kleine Snacks sind Falafel, Laugenbretzeln, Brote mit veganen Aufstrichen (z.B. Hummus), dunkle Schokolade, vegane Muffins, getrocknete Früchte (z.B. Mango, Marillen, Datteln), mehr vegane Gummis, Pommes Frites (ohne Chicken Nuggets), vegane Käseteigtaschen und Gemüse-Wraps. Natürlich bin ich auch offen für andere Ideen.

Ich sammle seit November Unterschriften von Leuten, die diese Petition unterstützen, und werde sie hoffentlich, wenn ich genug gesammelt habe, dem Direktor zeigen. Natürlich sage ich nicht, dass diese Vorschläge die anderen Optionen ersetzten sollen, aber es wäre schon schön, wenn es mehr vegane Snacks am Buffet unserer Schule gäbe.

Kommt einfach zu mir oder schreibt mir eine E-Mail, um euren Namen auf die Petition zu schreiben!

Lillian Kern 4B

Bild: silviarita (Pixabay-Lizenz)