Wie weit ist es zu den Sternen? – Die 2A in der TU zum Thema Parallaxenmethode.

Home / Fachgruppen / GIM (Geometrie-Informatik-Mathematik) / Wie weit ist es zu den Sternen? – Die 2A in der TU zum Thema Parallaxenmethode.

Die 2A war wieder einmal unterwegs, diesmal in der TU Wien (Technische Universität Wien) mit Fr. Prof. Hickel und Fr. Prof. Hodecek. Wir hörten einen Vortrag über das Thema Parallaxenmethode und wir wollten folgendes Problem lösen: Wie weit ist es zu den Sternen? Mit gemeinsamem Nachdenken haben wir es geschafft.

Noch dazu haben wir das Thema Graphen gemacht und versuchten das Königsberger Brückenproblem, ein bekanntes mathematisches Problem, zu lösen. Zu diesem Thema durften wir viele Graphen ausprobieren und haben diskutiert, ob ein bestimmter Weg machbar ist oder nicht. Natürlich haben wir danach einen Trick kennengelernt, wie man ohne ausprobieren feststellen kann, ob ein Graph machbar ist oder nicht.

Leider ist die Zeit sehr schnell vergangen und wir mussten zurück zur Schule. Aber dafür gab es nach dem Ausflug eine halbe Stunde lang das Fach Geschichte. Es war ein toller und sehr lehrreicher mathematischer Ausflug!

Edi Junuzovic, 2A