Da Schau her! – Architekturspaziergang 3D

Home / Fachgruppen / Bildnerische Erziehung - Werken / Da Schau her! – Architekturspaziergang 3D

Am 20. Februar 2018 begab sich die 3D unter der Leitung von Frau Maga. Fetz und in Begleitung von Herrn Mag. Bineder auf Exkursion, um Funktion und Bedeutung diverser Bauwerke entlang des Donaukanals zu erforschen.

Fokus der Tour waren Repräsentationsgebäude der letzen 150 Jahre sowie das Kennenlernen architektonischer Überlegungen und Formgebungsprozesse. Wir starteten unsere Führung beim historischen Wagner-Bauwerk der alten Postsparkasse am Georg Coch-Platz und landeten am Schluss im Sofitel-Hotel bzw. Einkaufs- und Bürozentrum am Donaukanal.

Trotz eisigen Winterwetters, das uns auf den Wegstrecken immer wieder grausam begegnet ist, haben die SchülerInnen mit großem Interesse zugehört und sich letztlich auch planerisch versucht, indem sie ein neues Einkaufsgebäude bzw. ein Stadttor entwerfen durften.

Maga. Fetz

Architekturspaziergang
Architekturspaziergang

Bei diesem spannenden Ausflug konnte man sich perfekt in die Architektur einfühlen.

Besonderes gut hat mir gefallen, dass wir uns nicht nur in einem Gebäude aufgehalten haben, sondern dass wir von einem Wunderwerk zum nächsten gegangen sind. Ich hoffe, wir machen noch mehr Ausflüge von dieser Art.

Moriz

Die Führung durch die verschiedenen Gebäude hat Spaß gemacht und war sehr interessant. Unser Guide hat uns viel über die Geschichte der Bauwerke erzählt und uns erklärt, dass alles seine Bedeutung und seinen Sinn hat.

Victoria

Heute haben wir viele neue Eindrücke im Hinblick auf Architektur und Architekturgeschichte gewonnen. Es war sehr spannend zu sehen wie die Architekten auch Funktionen für den Bereich, dem das Gebäude dienen soll, einplanen.

Florian