Ausflug mit Lex und Hund Rio

Home / Klassen / Ausflug mit Lex und Hund Rio

Am 11. September 2017 hatten wir einen Outdoortag mit dem Waldpädagogen Lex und seinem Hund Rio. Unser Treffpunkt war um 8:50 Uhr an der Feuerwache Steinhof. Wir mussten den Weg dorthin selber herausfinden, was jedoch heutzutage mit einer Internetverbindung keine schwere Aufgabe ist.

Nachdem wir in den Wald hineingewandert waren, stellten wir uns in einen Kreis und zogen Kärtchen. Die Person mit der Karte, die das Gegenteil zur eigenen bildete, war die Partnerin bzw. der Partner. In dieser Übung mussten wir uns den anderen in paar Sätzen vorstellen.

Danach stellten wir uns wieder in einen Kreis und zogen Teile, welche uns in eine Gruppe einteilten. In dieser Gruppe mussten wir dann mit gegenseitiger Hilfe und Unterstützung es schaffen, auf einer Slackline zu balancieren. Natürlich wurde dies von unserer Klasse großartig gemeistert.

Am Ende musste die ganze Klasse es schaffen, aus der Mitte eines riesengroßen Kreises einen Schatz zu holen, ohne den Boden zu berühren. Das war eine große Herausforderung.

Im Großen und Ganzen hat der Ausflug uns beim Kennenlernen geholfen und gleichzeitig auch noch Spaß gemacht!

Rafaela, 5B