Ausflug mit Lex und Hund Rio

Ausflug mit Lex und Hund Rio

Klassen, Schulleben
Am 11. September 2017 hatten wir einen Outdoortag mit dem Waldpädagogen Lex und seinem Hund Rio. Unser Treffpunkt war um 8:50 Uhr an der Feuerwache Steinhof. Wir mussten den Weg dorthin selber herausfinden, was jedoch heutzutage mit einer Internetverbindung keine schwere Aufgabe ist. Nachdem wir in den Wald hineingewandert waren, stellten wir uns in einen Kreis und zogen Kärtchen. Die Person mit der Karte, die das Gegenteil zur eigenen bildete, war die Partnerin bzw. der Partner. In dieser Übung mussten wir uns den anderen in paar Sätzen vorstellen. Danach stellten wir uns wieder in einen Kreis und zogen Teile, welche uns in eine Gruppe einteilten. In dieser Gruppe mussten wir dann mit gegenseitiger Hilfe und Unterstützung es schaffen, auf einer Slackline zu balancieren. Natürlich wurde dies von unserer Klasse großartig…
Weiterlesen
Die 3C im UNESCO-Bericht!

Die 3C im UNESCO-Bericht!

Geschichte - Geographie, Schulleben
Die 3C hat sich letztes Jahr in Geschichte mit dem globalen Lernen beschäftigt und dabei festgestellt, dass ein unkomplizierter Schulbesuch und vielfältige Unterrichtsmaterialien nicht überall auf der Welt eine Selbstverständlichkeit sind.    Festgehalten wurde dies nun in einem UNESCO-Bericht: Ein Klick auf das Vorschaubild vergrößert die Ansicht. Ein Filmtipp für alle: "Auf dem Weg zur Schule" - eine berührende Dokumentation, die sich mit der Bewältigung von Schulwegen auseinandersetzt. Mag. Christine Hecke
Weiterlesen
Handballturnier Unterstufe: 4. und 13. Platz

Handballturnier Unterstufe: 4. und 13. Platz

Bewegung & Sport, Wettbewerbe
BRG 18/1 Spielbericht Dieses Turnier wird mir lange in Erinnerung bleiben, da es vor allem ab der 2. Gruppenphase enorm spannend war. Nachdem die 1. Gruppenphase souverän absolviert wurde, kamen die wirklich packenden Spiele beim Final 8 des A-Bewerbs. Im 1. Gruppenspiel gegen das GRG Linzerstraße kam es zu einem gegenseitigen Schlagabtausch. Beide Teams schenkten sich nichts. Leider war uns das Glück in diesem Spiel nicht hold, da wir dreimal die Stange trafen. Daher war das Team aus dem 14. Bezirk bis 10 Sekunden vor Schluss mit 1 Tor in Führung. Der Ausgleich gelang durch eine Balleroberung gleich beim gegnerischen Anwurf im Mittelkreis. Der daraus resultierende Konter konnte erfolgreich verwertet werden. Das 2. Spiel war eine klare Angelegenheit für unser 1er Team. Im 3. Spiel trafen wir wieder oftmals die…
Weiterlesen