Sommersportwoche am Faaker See

Sommersportwoche am Faaker See

Fachgruppen, Sport
Von 15.-19.Mai fand unsere Sommersportwoche in Kärnten statt. Die Anreise startete schon früh um 7.00 Uhr morgens...mit Sack und Pack brachte uns der Railjet in den Süden. Am türkisblauen Faaker See angekommen, konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen die ersten Sommertage genießen. Zur Auswahl standen folgende Sportarten: Surfen, Segeln, Kajak, Klettern, Tennis und Beachvolleyball. Außerhalb der Sportkurse wurde die freie Zeit mit diversen Bewegungsangeboten ausgefüllt: Ein Besuch im Waldseilpark auf dem Tabor mit Hochseilklettergarten und Bogenschieß-Parkour, Tretbootfahren, Stand-up-Paddeling, Tischtennis, Federball, Wikinger Schach uvm. Als besonderes "Highlight" konnten wir alle zum ersten Mal auch an einem GTI-Treffen "teilnehmen". :-) Vollgetankt mit Sonne, guter Laune und viel Bewegung konnte die 5AB am Freitag wieder verletzungsfrei die Heimreise antreten. Nach einem kurzen Stopp in Villach kamen die Schülerinnen und Schüler dann…
Weiterlesen
Was tun gegen digitale Hasskultur?

Was tun gegen digitale Hasskultur?

Geschichte - Geographie, Wahlpflichtfächer
Die Schüler_innen des Wahlpflichtfachs Geschichte waren am 23. Mai zu einer Veranstaltung der PH Wien und des Zentrums Politische Bildung eingeladen, einer Diskussion mit Staatssekretärin Mag.a Muna Duzdar im Festsaal der PH Wien beizuwohnen. Das Thema war: "Was tun gegen digitale Hasskultur?" Vorbereitet wurde die Veranstaltung im Unterricht durch ein Rollenspiel mit Hilfe von Unterrichtsanregungen, die vom Bildungsministerium zur Verfügung gestellt werden, indem die Schüler_innen in der Moderationsrolle von Internetplattformen entscheiden mussten, welche (fiktiven) Beiträge als Hetze (auch nach dem Strafgesetz) zu beurteilen sind und welche dem Grundrecht der Freiheit der Meinungsäußerungen entsprechen. Staatssekretärin Mag.a Muna Duzdar hat in ihrem etwa 45-minütigen Vortrag einen weiten Bogen gespannt von der Rechtslage im Strafgesetzbuch über zivilgesellschaftliche Aktivitäten gegen Hetze, die auch von der Regierung unterstützt werden, bis hin zur großen Bedeutung von…
Weiterlesen
eEducation Rezertifizierung 2017

eEducation Rezertifizierung 2017

eLearning, Schulleben
Das eLSA-Team des RG18 hat anlässlich der eEducation Rezertifizierung, welche am 7. März 2017 stattfand, eine Broschüre erstellt, welche die umfassenden eLearning-Aktivitäten der Schule in den letzten Jahren umfassend dokumentiert. Hier gehts zur Broschüre (PDF)! Viel Spaß beim Durchstöbern! Das eLSA-Team.
Weiterlesen
Vielen Dank aus Moosburg für die grandiose Spendensumme

Vielen Dank aus Moosburg für die grandiose Spendensumme

Highlights, Projekte, Schulleben
Es gibt Neuigkeiten von Frau Gamsjäger, der Vertretung des Hermann-Gmeiner Zentrums, des SOS Kinderdorfs in Moosburg! Sie ist überwältigt von der Spendenhöhe und hat berichtet: "dass die Spende v.a. für Ergotherapie-Materialien für die Kinder verwendet wird. Besonderer Bedarf besteht an diesem Standort gerade an diesen Materialien, die wir dank Ihrer Unterstützung anschaffen können", wie zum Beispiel: Rollenrutschbahn 2 Sprossenwände Tripp Trapp Therapieschaukel Werkbank Kleine Rollbrettbahn Jetzt sind wir stolze Besitzer einer Urkunde! Vielen Dank nochmals für Ihre großartige Unterstützung! Claudia Hickel
Weiterlesen
Wr. Vizemeister im Unterstufen-Handball

Wr. Vizemeister im Unterstufen-Handball

Sport
Unsere Mannschaft belohnte sich nach einer grandiosen Handballsaison mit dem Wr. Vizemeister im Unterstufen-Handball selbst. Nach großartigen Spielen mit 2 Gruppensiegen, in denen wir auch den späteren Sieger des Turniers geschlagen hatten, konnten wir im Halbfinale nochmals nachlegen und deutlich gewinnen. Leider blieb uns der schönste Sieg an diesem Tag verwehrt. Dennoch war es ein supercooles Turnier, bei dem wir zeigen konnten, dass wir zu den besten Handballschulen Wiens gehören.   Ergebnisse im Detail: Gruppenspiele:                                                                 Halbfinale:                                              …
Weiterlesen
Politisches Podium

Politisches Podium

Geschichte - Geographie, Highlights, Schulleben
Auch in diesem Jahr veranstaltete die Vertretung der Oberstufenschüler*innen am 25. April ein Politisches Podium mit Repräsentant*innen der im österreichischen Parlament vertretenen Parteien. Die fünf anwesenden Politiker*innen (die NEOS waren leider nicht zu Gast) in alphabetischer Reihenfolge: BAbg. Daniela Gruber-Pruner (SPÖ) NAbg. Asdin El Habbassi (ÖVP) NAbg. Julian Schmid (Grüne) NAbg. Mag. Philipp Schrangl (FPÖ) Prof. Ernst Smole (Team Stronach) Das zentrale Diskussionsthema war diesmal eines, welches die Zukunft unserer Schüler*innen betraf: Welche Positionen beziehen die österreichischen Parteien zu der Frage nach Zugangsbeschränkungen an Universitäten und Hochschulen bzw. zu Studiengebühren. In einer zum Teil sehr lebhaft geführten 90-minütigen Diskussion konnten sich die Schüler*innen ein ausführliches Bild darüber machen, mit welchen Argumenten sehr divergierende Meinungen begründet werden. Besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder den beiden Schulsprechern Martin Heissenberger (auch…
Weiterlesen