sc:HOPE:nhauer – Hilfe für schutzsuchende Jugendliche am BRG 18

Projekte, Schulleben
 Aufgrund der derzeitigen Flüchtlingssituation startet das BRG18 in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Flüchtlingseinrichtungen das Projekt sc:HOPE:nhauer. Wir wollen so Kinder und Jugendliche, die als Flüchtlinge nach Österreich gekommen sind, willkommen heißen und unterstützen. Geplant sind das Erstellen von Willkommenspaketen mit SchülerInnen, Aktionstage mit und für Flüchtlingskinder/n, aber auch konkrete Spendensammelaktionen für die Unterkünfte, mit denen das RG18 in Kontakt steht. Erste Elterninformation Infotafel Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, seit ein paar Tagen befindet sich auf der rechten Seite neben den Eingangsstufen eine Informationstafel zu unserem sc:HOPE:nhauer Projekt. Hier könnt/können ihr/Sie jederzeit schauen, was es Neues gibt. Das sc:HOPE:nhauer Team   Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren Die Willkommenssäckchen für die jugendlichen Schutzsuchenden wurden bereits von zahlreichen Schülerinnen und Schülern verschönert und liebevoll befüllt. Auch viele selbstgemachte und sehr persönliche Gegenstände und…
Weiterlesen