2015

Absolventen
8. A KV: Mag. Ulrike Teutsch BEER Nikolaus BÖHMER Marie BÜNKER Jakob HOFSTADLER Sebastian KLEIN Florian NÄRR Nina RESCH Moritz Karl SCHADLER Sonja SCHRANZ Felix SINABELL Lukas SOKLARIDIS Stephan SPICKER Jakob SRDEVIC Katarina TSCHANETT Selina TWAROCH Nikolaus VIEHAUSER Christof WESELKA Laurenz 8. B KV: Mag. Helmut Zedlacher BILGER Florian Nikolaus DEUERLING Manuel DREXLER Karl FYFE Thomas HENIN Rosmarie KEDERST Leon LANGREITER Lukas NEDELJKOVIC Nevena RAAB Maximilian SABEVA Viktoria SALEM Aghadir SAMM Luise SIEBER Johanna STANKOVIC Zoran TATAR Yvonne VALTER Magdalena WALDINGBRETT Raphael YU Thin Yau 8. C KV: Mag. Franz Strodl ENGEL Emanuel GU Hong JANKOVICH Romana JOACHIM Laura MORAD Firas PAJIC Mihael PAVLOV Filip PFUND Larissa SANDNER Florian SCHULZ Alexander SHEVCHENKO Anastasia SHEVCHENKO Ekaterina VADUVA Alexandru WURZINGER Alexander
Weiterlesen

SchülerInnenradio 2015

Projekte, Schulleben
18 SchülerInnen der dritten bis sechsten Klassen haben in einem SchülerInnenprojekt vom 29. Juni bis 1. Juli 2015 drei interessante Radiobeiträge erstellt. Gemeinsam mit Prof. Markus Huber und Prof. Gerhard Wagner lernten sie zunächst - auch mit Tipps der ORF-Journalistin Sandra Knopp, die bei uns zu Gast war - wie eine gute Aufnahme zustande kommt und probierten das gleich in der näheren Umgebung aus. Viele Passanten in Parks und belebten Straßen wurden befragt. Teilweise wurden originelle und interessante Antworten eingefangen. Am nächsten Tag wurde eifrig "geschnitten" und mit Musik und selbstgeschriebenen Moderationen "abgemischt". Alle waren sehr eifrig bei der Sache, gestalteten "coole" Intros - und schließlich kamen drei hörenswerte Radiobeiträge heraus, die am nächsten Tag sogar im ORF-RadioCafe abgespielt wurden. Am letzten Tag ging es ins Funkhaus Argentinierstraße. Dort lernten…
Weiterlesen

Was ist eLSA? eLSA am BRG 18

eLearning
Seit dem Schuljahr 2009/10 beteiligt sich unser Gymnasium am Projekt eLSA - eLearning im Schulalltag. Dieses Projekt hat zum Ziel, dass SchülerInnen der Sekundarstufe I ("Unterstufe") neue Methoden des computergestützten und vernetzten Lernens kennenlernen können. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass es sich nicht "isoliert" auf einen Computerunterricht beschränkt, sondern in allen Fächern die Möglichkeiten, die neue Technologien bieten können, genutzt werden sollen. Das eLSA-Projekt hat zum Ziel, dass unsere Schule nach etwa drei Einstiegsjahren das Zertifikat "eLSA-Schule" erhält, ein Qualitätssiegel, welches SchülerInnen wie Eltern zeigt, dass in den ersten vier Gymnasialjahren modernste Methoden im Unterricht eingesetzt und mediale wie kommunikative Grundkompetenzen für das 21. Jahrhundert erworben werden. Unser Zielpublikum - die SchülerInnen Mit eLSA/eLearning im Schulalltag benutzen die SchülerInnen ein Medium an der Schule, das viele von ihnen…
Weiterlesen