Highlights aus dem Schuljahr 2002/03

Erstmals Physik-Labor in der 4. Klasse

Nachdem man schon mehrere Jahre gute Erfahrungen mit dem Laborunterricht in der Unterstufe (Bi, Ch) sammeln konnte, war es in diesem Schuljahr erstmals möglich Laborunterricht in Physik anzubieten.

Los Ninos

Los Ninos

Mit Unterstützung der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft gründeten Schüler des RG18 eine Junior Company, legten Anteilscheine auf und stürtzten sich ins Geschäft. Produziert wurde ein Liederbuch für alle Jahreszeiten samt CD für Kinder und Junggebliebene.

Die Geschäfte gingen gut, so dass die “Aktien” innerhalb eines Jahres fast 100% Gewinn abwarfen.

Schoolmania

Angesteckt vom Starmania-Fieber kamen Schüler auf die Idee eine ähnliche Veranstaltung in der Schule aufzuziehen. Bald war eine Jury (beteuende Lehrer) gefunden und die Show konnte beginnen.

Das große Finale mit Publikumswertung fand im Rahmen des Benefizkonzertes statt.

HzweiO

Wasserprojekt

Das Projekt der 4B unter der Betreuung von Mag. Gridling und Mag. Steininger erlangt einen Sonderpreis des Verbandes der Chemielehrer Österreichs.

Monika Piros - Siegerin des Englischwettbewerbes

Monika Piros hat nun nach ihrem glänzenden Sieg im Wiener Bewerb ihr Können auch im Vergleich mit Teilnehmer/innen aus den Bundesländern bewiesen und den Wettbewerb für sich entschieden.

Maturaball 2003

22. Februar 2003 - Auch heuer veranstalteten die Maturaklassen mit unterstützung der Schulpartner den tradtionellen Schulball.

Benefizkonzert 2003

10. April 2003: Das heurige Schulkonzert war gekennzeichnet von zwei Schwerpunkten: einerseits einen Erholungurlaub für Tschernobyl-Kinder zu finanzieren und andererseits fand die Schoolmania Endausscheidung statt.

Kranfahrt Mag. Eipeldauer

25. April 2003 - Angeblich begann alles bei der Weihnachtsfeier: Neue Aufstiegschancen für Mathe-Lehrer! Einmal über den Dingen stehen! Einmal auf den Direktor und ALLE Kollegen hinunterschauen! Karriereleiter oder Kranleiter? [mehr ...]

Arthur 2003

18. Juni 2003 - Am Projektpräsentationstag des RG18 werden die hervorragendsten Projekte mit einem Arthur ausgezeichnet.