FM U18, das (neue) BRG18-Schulradio

FM U18, das (neue) BRG18-Schulradio

Projekte
Schon zum zweiten Mal gab es an den Projekttagen vom 26. bis 28.Juli 2017 einen Radioworkshop am Schopenhauer-Realgymnasium. Sechs Schüler und eine Schülerin der dritten, fünften und siebenten Klasse konnten drei Tage lang Radioluft schnuppern und mit Mikrophon, Aufnahmegerät und Tonschnittsoftware experimentieren. [envira-gallery id="21369"] Auf dem Programm standen Grundlagen wie Aufnahme, Interview, Straßenumfrage lizenzfreie Musik oder Tonschnitt. Der „Redaktionsraum“ war zwar der EDV-U im relativ kühlen Keller, aber wie auch sonst in Redaktionen schwärmten die angehenden Journalisten und die Journalistin immer wieder aus: Im Schulhaus wurden Umfragen gemacht und interessante Geräusche aufgenommen und auch im nahen Schubertpark wurden Leute befragt und weitere originelle Töne gesucht. Im Schulhof fand dann am zweiten Tag ein Interview mit dem Chefredakteur im Rollstuhl, Christoph Dirnbacher von Freak-Radio von oe1campus statt, nachdem die Fragen schon…
Read More
„Safer Internet“-Aktionsmonat

„Safer Internet“-Aktionsmonat

eLearning
In diesem Schuljahr beteiligten sich die 2. und die 5. Klassen am "Safer Internet"-Aktionsmonat! Das diesjährige Motto lautete: „Gemeinsam für ein besseres Internet!“. Gestartet wurde jeweils mit einem Workshop von Safer Internet. In den 2. Klassen wurden die SchülerInnen über Gefahren im Umgang mit dem Internet und sozialen Netzwerken aufgeklärt. Gemeinsam erarbeiteten die SchülerInnen Regeln zu einzelnen Schlagworten (z. B. Cybermobbing, Privatsphäre, …). Mit Bildern versehen, wurde aus diesen Schlagworten ein Quartett erstellt. Das gemeinsame Spielen machte großen Spaß und bot Gelegenheit zur Wiederholung! Die 5. Klassen beschäftigten sich mit unterschiedlichen Begriffen – ein gemeinsames besseres Internet betreffend. Als Grundlagen diente ihnen der Link www.saferinternet.at/alle-themen. Zu den einzelnen Begriffen entwickelten die SchülerInnen Kreuzworträtsel. Es wurde auch Wert auf ein schönes Layout und die Lösung gelegt. Die SchülerInnen arbeiteten gegenseitig die…
Read More
1. Preis für das Projekt „ALRAUNE – Allergien auf der Spur“

1. Preis für das Projekt „ALRAUNE – Allergien auf der Spur“

Naturwissenschaften, Schulleben, Wahlpflichtfächer
Die Schülerinnen und Schüler der 8A, welche im Schuljahr 2016/17 das Wahlpflichtfach Biologie bei Prof. Ilse Wenzl besuchen, nahmen am Citizen Science-Projekt "ALRAUNE - Allergien auf der Spur!" teil. Sie unterstützten dabei das Forschungsteam, einen allgemein verständlichen Online-Fragebogen zu entwickeln und bekamen dafür einen 1. Preis. Das Forschungsziel des Projekts "ALRAUNE - Allergien auf der Spur!" ist herauszufinden, ob der Lebensstil (zum Beispiel Rauchen oder Ernährungsgewohnheiten) und Umwelteinflüsse die Entstehung von Allergien beeinflussen. Weitere Informationen finden Sie auf der Young Science Homepage.
Read More