Besuch der 3C im EIS – Workshop Robotics

Home / eLearning / Besuch der 3C im EIS – Workshop Robotics

Am 18. Jänner besuchte die 3C unter der Leitung von Frau Prof. Klema und Frau Prof. Mölzer das EIS.
Nein, wir haben dort kein „Eis“ gegessen. EIS steht für Education Innovation Studio. Dort machten die 3C einen Workshop zum Thema „Robotics und Ozobots“.
Die SchülerInnen lernten Roboter und Maschinen mit Tablets und Computern so zu programmieren, dass sie unterschiedliche Befehlsabläufe (z.B.: Das Umfahren eines Hindernisses) selbständig durchführten.
Hier einige Schülerberichte zu diesem Tag:

Dear Mrs Mölzer,
the excursion was amazing! Philip and I programmed super moves of the Ozobot and the LEGO Mindstorm. Philip knows programming really well. Our LEGO Mindstorm didn´t accomplish the „Elk test“ but the other commands did it well. Also the Ozobot danced really great and always he follows the line. Unfortunately, the attempt to let the Ozobot drive faster on a blue line did not work quite as well as we wanted.
But in the end I was proud of our performance and I think Philip also was.
Sincerely Yours
Thomas

Sehr geehrte Frau Prof. Mölzer!
Mir hat der Ausflug in das Education Innovation Studio (EIS) gut gefallen,
weil wir dort die Möglichkeit hatten verschiedene Roboter auszuprobieren
und Aufträge zu erfüllen. Am besten fand ich den „Elchtest“ wo wir versuchen
mussten einen selbstfahrenden Roboter so zu programmieren, dass er um
ein Hindernis herumfährt.
Im Großen und Ganzen war es ein gelungener Ausflug!
Max

Ich fand den Ausflug sehr toll und am besten fand ich das Programmieren von den Lego Technik Mindstorm Robotern. Es wäre toll, wenn unsere Klasse noch so einen tollen Ausflug machen würde.