2. und 20. Platz beim Handballturnier der 1/2 Klassen ohne Vereinsspieler

Home / Fachgruppen / Sport / 2. und 20. Platz beim Handballturnier der 1/2 Klassen ohne Vereinsspieler

Das 1. Mini Handballturnier des Jahres war ein voller Erfolg für unsere Teams. Unsere 1er Mannschaft konnte in der Gruppenphase alle Spiele souverän gewinnen und zog als überlegener Gruppensieger ins Viertelfinale ein. Auch in diesem Spiel waren wir stark und siegten gegen die Mannschaft Komminsky 3 klar mit 12:5. Die erste wirkliche Bewährungsprobe gab es im Halbfinale gegen das GRG 22/1. Nach einem Spiel auf Messers Schneide hatten wir das glücklichere Ende für uns, da wir mit 9:8 unseren Dauerrivalen besiegen konnten. Im Finale machten sich die Strapazen des langen Turniertages bemerkbar, vor allem, weil wir nur 2 Wechselspieler aus der 1. Klasse im 1er Team hatten. Viele unnötige Fehler und Unkonzentriertheiten beim Abschluss kosteten uns den Turniersieg. Damit gingen wir als bessere Mannschaft im Finale als Verlierer vom Platz. Dennoch lässt sich ein sehr positives Resümee ziehen. Hoffentlich stehen für die weiteren Turniere mehrere Spieler zur Verfügung.

Für unsere 2er Mannschaft, die nur aus Spielern der 1. Klasse bestand, war dieser Turniertag eine wichtige Erfahrung. Wir spielten viele Chancen durch schnelles Passspiel heraus. Leider konnten wir die Chancen aber nicht verwerten. Daher gingen auch 2 Spiele, die wir gewinnen hätten können, verloren. Dennoch muss gesagt werden, dass wir uns als Anfängermannschaft passabel geschlagen haben. Und die Faszination des Handballsports die Jungs gepackt hat. Weiter fleißig trainieren! Dann wird das nächste Turnier schon viel besser!

Ergebnisse:

Gruppenphase: BRG 18/1                                     Gruppenphase: BRG 18/2

BRG 18/1-GRG 22/3                                              BRG 18/2-Komminsky 3

15     :        5                                                                2       :        7

BRG 18/1-NSMS 22/2                                           BRG 18/2-GRG 22/4

12     :        7                                                                3       :        4

BRG 18/1-Fichtnergasse                                       BRG 18/2-Marina Regina 1

15     :        5                                                                2       :        16

BRG 18/1-Komensky 2                                          BRG 18/2-NSMS 12/1

9       :        3                                                                0       :        3

BRG 18/1-GRG 15/2

13     :        1

Viertelfinale:                              Halbfinale                              Finale:

BRG 18/1-Komensky 3             BRG 18/1-GRG 22/1             BRG 18/1-NSMS 22/1

12     :        5                                   9       :        8                          7       :        10

Spieler BRG 18/1: Moritz Glück 2a, Marcel Toth 2c, Matthias Mrsic 2b, Semi Savk 2b, Emir Curic 2c, Keno Palatin 1b, Timo Zorman 1b

Spieler BRG 18/2: Raphael Burggasser, Nikolas Coll Breitwieser, Marius Idl, Tobias Halwax, Nikola Kojic, Frederik Sauer, Dominik Strohmaier (alle 1b)