Biologie erleben in den Biologische Übungen SJ1617

Home / Fachgruppen / Naturwissenschaften / Biologie erleben in den Biologische Übungen SJ1617

Die Biologischen Übungen finden heuer immer am Freitag Nachmittag statt. Es gibt jedes Mal ein neues, spannendes Thema zu erkunden, ob im Biologie-Saal oder auf einem Ausflug. Bunt gemischt aus verschiedenen 2., 3. und 4. Klassen verbringen wir meist einen ganzen Nachmittag mit Experimentieren, Entdecken, Ausprobieren und Erleben.

Zu unseren Highlights gehörte das Tümpeln im Schwarzenbergpark, bei dem wir kleine Wasserlebewesen selber gesucht und beobachtet haben. Auch sehr spannend war unser Ausflug in den Wasserpark, wo wir diverse Arten von Vögeln, sogar die seltene Manderinente, sehen konnten und interessante Verhaltensweisen feststellten. Sehr lustig fanden wir, den eigenen Lippenbalsam und essbare Kügelchen, Alginatkugerl (diese werden meistens auch als Deko verwendet), zu produzieren. Einmal im Jahr wird im Ringturm eine Ausstellung zum Thema Wirkungswechsel veranstaltet. Wir konnten dort verschiedene Stationen ausprobieren, die komplexe Themen spielerisch veranschaulichten.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Wochen mit tollen Erlebnissen, besonders auf den Foodwaste-Workshop mit der Umweltschutzorganisation Global 2000 und auf das Zeichnen im Botanischen Garten.

Sofia Klackl (4A), Iris Bach (2A), Rosa Winter (3B)

« 1 von 2 »